Donnerstag, 28. April 2022

Kita-Markt

Mittwoch, 18. Mai und Freitag 20. Mai 2022 von 13.30 bis 17 Uhr

Kommt vorbei und schnappt euch was… :o)

Donnerstag, 10. März 2022

Wir suchen Verstärkung!

Möchten Sie unser Verein mitgestalten und einen wertvollen Beitrag leisten? Wir freuen uns auf Sie!

Der Elternverein ist auf Vorstandsmitglieder angewiesen. Wir freuen uns, auf neue Vorstandskolleginnen und -kollegen, welche sich aktiv im Elternverein einbringen möchten.

Interessierte Personen können sich bei unserer Präsidentin sonia@elternverein-niedergoesgen.ch melden.

Donnerstag, 17. Juni 2021

Tag der offenen Tür

Gerne laden wir Sie zum Sommerfest ein!

Sie können unsere Kita mit schönem Garten besichtigen und während Ihre Kinder bespasst werden,
können Sie die Gelegenheit nutzen, uns näher kennen zu lernen.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!


Kurze Anmeldung erwünscht

Samstag, 13. Juli 2024

Abschluss Jahresthema „Buchstaben und Zahlen“

Im diesjährigen Schuljahr hat uns das Thema „Buchstaben und Zahlen“ begleitet.

Damit wir die Kinder im Lernprozess fördern konnten, haben wir mit den Kindern regelmässig Aktivitäten gemacht, bei denen wir dieses Thema hervorgehoben haben. 

Um es den Kindern näher zu bringen, haben wir Aktivitäten gemacht wie z.B. Buchstaben suchen, Zahlen schreiben, Anfangsbuchstaben bemalen und noch vieles mehr. Wir haben gelernt zu zählen und das Alphabet aufzusagen.

In unserem täglichen „Kreisli“ haben wir unser Jahresthema mit den Kindern thematisiert. Ein Zahlenbuch und das ABC-Lied waren ebenfalls Bestandteil von unserem Kreisli.

Es war sehr spannend zu sehen, wie schnell die Kinder dazulernten und das ABC Lied heute auswendig können.

Doch jetzt heisst es „Abschied von unseren Jahresthema nehmen“. Nach den Sommerferien wird uns dann ein neues Thema durch’s neue Schuljahr begleiten – bleibt also gespannt!

Sina Christen, Lernende im 3. Lehrjahr

Samstag,

Abschluss unseres Jahresthemas: Kreative Lernabenteuer im Hort

Im vergangenen Jahr haben wir im Hort zahlreiche spannende Aktivitäten rund um unser Jahresthema durchgeführt. Ein besonderes Highlight war unsere kreative «Buchstabensonne». Hierbei lernten die Kinder spielerisch die Gross- und Kleinbuchstaben kennen, indem sie bunte Sonnenstrahlen bastelten und mit Buchstaben verzierten.

Eine weitere aufregende Aktivität war die «Namensrakete». Es war eine Freude zu beobachten, wie stolz sie ihre eigenen Raketen präsentierten! Die Kinder durften nicht nur ihre Namen auf die Raketen schreiben, sondern lernten auch die Zahlen nachzufahren und entwickelten so die Fähigkeit, selbstständig zu schreiben.

Unsere täglichen gemeinsamen Lesezeiten nach dem Zvieri-Essen waren ein weiterer wichtiger Bestandteil unseres Programms. Die Kinder konnten in die Welt der Bücher eintauchen und ihre Fantasie entfalten. Natürlich durfte dabei das beliebte ABC-Lied nicht fehlen, das stets für gute Laune und viel Gesang sorgte.

Nun geht unser Jahresthema zu Ende und wir blicken auf eine ereignisreiche und lehrreiche Zeit zurück. Nach den Sommerferien erwartet uns ein neues spannendes Thema, auf das wir uns schon sehr freuen.

Bis dahin wünschen wir allen Kindern und Eltern eine erholsame Sommerpause und danken für die wunderbare gemeinsame Zeit!

Sharon, Hortleiterin

Dienstag, 25. Juni 2024

Wir gratulieren zur bestandenen Abschlussprüfung!  

Herzliche Gratulation liebe Sina und Noée! Nach einer intensiven Zeit habt ihr es endlich geschafft! Es war eine wundervolle Zeit und wir danken euch für euren wertvollen Einsatz während eurer Ausbildungszeit. Ihr habt das super gemacht und wir sind ganz fest stolz auf euch!  

Geniesst euren erfolgreichen Abschluss, lasst euch feiern und habt weiterhin so viel Freude bei der Ausübung eures Berufes!  

Freitag, 22. März 2024

Der Zwärgeträff feiert Ostern im Waldhaus

Am 22. März 2024 haben wir beim Waldhaus Niedergösgen Ostern vor gefeiert. Wir haben gegrillt, Eier bemalt, gespielt, Kaffee getrunken usw. Dann ist auch noch der Osterhase bei uns vorbeigekommen und hat im Wald Geschenke versteckt. Die Kinder waren sehr aufgeregt und freuten sich über die Überraschung vom Osterhasen. Wir wünschen euch allen frohe Ostern!
Sandra Carcieri, Leiterin Zwärgeträff

Donnerstag, 8. Februar 2024

Unser Fasnachtstag

Alle beteiligten wussten bescheid wie unser Tag aussieht. Alle kamen verkleidet und nach dem Znüni starteten wir mit Kindern schminken. Um 11:00 Uhr haben wir uns schon auf dem Weg gemacht und sind dann mit dem Bus nach Olten gefahren. Die Kinder haben auf dem Weg schon Mal einen Mittagsschlaf gemacht. Angekommen haben wir erstmals Mittag gegessen. Lustig und ansträngend war das abziehen von unseren 100 Schichten. Wir waren sehr dick angezogen, sodass wir ja nicht frieren mussten + noch das Fasnachtskostüm. Um 14:00 ist dann der Fasnachtsumzug gestartet. Einige Kinder schauten gespannt zu und andere sehr ängstlich. Unsere Rettung waren die Pamirs. Nach dem Umzug haben wir noch sehr lange mit Konfetti gespielt. Jedes Kind hatte von der Kita einen eigenen Sack mit viele farbigen Konfetti erhalten und die Kinder wie auch die Erwachsenen hatten eine riesige Freude! Auf dem Rückweg gab es noch leckere Früchte und in der Kita einen Riegel um genug Energie zu tanken, da wir lange unterwegs waren und viele Eindrücke erleben durften. Highlight des Tages wir haben oft Bushaltestelle wechseln müssen, da es unklar war wo unser Bus fährt. Überall stand das unser Bus umgeleitet wird aber unser Bus kam lange nirgends. Wir haben es dann aber um 17:00 Uhr in der Kita geschafft. Es war ein sehr toller Tag und die Kinder waren glücklich!

Mittwoch, 24. Januar 2024

Aktivierungs-Projekt im Altersheim

Ende September 2023 hat der Hort zusammen mit dem Altersheim Schlossgarten das Projekt Aktivierung gestartet. Wir gehen jeden letzten Mittwoch des Monats ins Altersheim und verbringen zwei Stunden mit den Bewohnern des Altersheims.

Gemeinsam haben wir schon viele grossartige und amüsante Momente erlebt. Wir haben z. B. gemeinsam eine Turnstunde durchgeführt, im Herbst süsse Igel gebastelt und vor Weihnachten haben unsere Hortkinder den Bewohnern Weihnachtslieder vorgesungen.

Es kommt auch oft vor, dass die Senioren Geschichten von der Vergangenheit erzählen, z.B. wie sie als Jugendliche die Schulzeit erlebt haben oder als was sie beruflich tätig waren oder sogar wie es vor vielen Jahren ganz viel geschneit hat. Die Kinder hören immer spannend zu und reden auch später, nachdem wir wieder zurück in die Kita sind, noch darüber.  

Nach den Aktivitäten gibt es immer ein leckeres Zvieri, welches von der Küche Schlossgarten vorbereitet wird. Nach der Zvieri-Pause begeben wir uns zum Abschlussritual, die Senioren gehen zurück in ihre Zimmer und wir machen uns auf den Weg zur Kita und freuen uns auf das nächste Mal!

Es ist so ein interessantes Erlebnis für die Kinder sowie auch für die Senioren. Jeder kann von dieser gemeinsamen Zeit viel daraus lernen, ob Jung oder Alt.

Sharon
Hortleiterin

Donnerstag, 28. April 2022

Kita-Markt

Mittwoch, 18. Mai und Freitag 20. Mai 2022 von 13.30 bis 17 Uhr

Kommt vorbei und schnappt euch was… :o)

Donnerstag, 10. März 2022

Wir suchen Verstärkung!

Möchten Sie unser Verein mitgestalten und einen wertvollen Beitrag leisten? Wir freuen uns auf Sie!

Der Elternverein ist auf Vorstandsmitglieder angewiesen. Wir freuen uns, auf neue Vorstandskolleginnen und -kollegen, welche sich aktiv im Elternverein einbringen möchten.

Interessierte Personen können sich bei unserer Präsidentin sonia@elternverein-niedergoesgen.ch melden.

Donnerstag, 17. Juni 2021

Tag der offenen Tür

Gerne laden wir Sie zum Sommerfest ein!

Sie können unsere Kita mit schönem Garten besichtigen und während Ihre Kinder bespasst werden,
können Sie die Gelegenheit nutzen, uns näher kennen zu lernen.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!


Kurze Anmeldung erwünscht

Samstag, 13. Juli 2024

Abschluss Jahresthema „Buchstaben und Zahlen“

Im diesjährigen Schuljahr hat uns das Thema „Buchstaben und Zahlen“ begleitet.

Damit wir die Kinder im Lernprozess fördern konnten, haben wir mit den Kindern regelmässig Aktivitäten gemacht, bei denen wir dieses Thema hervorgehoben haben. 

Um es den Kindern näher zu bringen, haben wir Aktivitäten gemacht wie z.B. Buchstaben suchen, Zahlen schreiben, Anfangsbuchstaben bemalen und noch vieles mehr. Wir haben gelernt zu zählen und das Alphabet aufzusagen.

In unserem täglichen „Kreisli“ haben wir unser Jahresthema mit den Kindern thematisiert. Ein Zahlenbuch und das ABC-Lied waren ebenfalls Bestandteil von unserem Kreisli.

Es war sehr spannend zu sehen, wie schnell die Kinder dazulernten und das ABC Lied heute auswendig können.

Doch jetzt heisst es „Abschied von unseren Jahresthema nehmen“. Nach den Sommerferien wird uns dann ein neues Thema durch’s neue Schuljahr begleiten – bleibt also gespannt!

Sina Christen, Lernende im 3. Lehrjahr

Samstag,

Abschluss unseres Jahresthemas: Kreative Lernabenteuer im Hort

Im vergangenen Jahr haben wir im Hort zahlreiche spannende Aktivitäten rund um unser Jahresthema durchgeführt. Ein besonderes Highlight war unsere kreative «Buchstabensonne». Hierbei lernten die Kinder spielerisch die Gross- und Kleinbuchstaben kennen, indem sie bunte Sonnenstrahlen bastelten und mit Buchstaben verzierten.

Eine weitere aufregende Aktivität war die «Namensrakete». Es war eine Freude zu beobachten, wie stolz sie ihre eigenen Raketen präsentierten! Die Kinder durften nicht nur ihre Namen auf die Raketen schreiben, sondern lernten auch die Zahlen nachzufahren und entwickelten so die Fähigkeit, selbstständig zu schreiben.

Unsere täglichen gemeinsamen Lesezeiten nach dem Zvieri-Essen waren ein weiterer wichtiger Bestandteil unseres Programms. Die Kinder konnten in die Welt der Bücher eintauchen und ihre Fantasie entfalten. Natürlich durfte dabei das beliebte ABC-Lied nicht fehlen, das stets für gute Laune und viel Gesang sorgte.

Nun geht unser Jahresthema zu Ende und wir blicken auf eine ereignisreiche und lehrreiche Zeit zurück. Nach den Sommerferien erwartet uns ein neues spannendes Thema, auf das wir uns schon sehr freuen.

Bis dahin wünschen wir allen Kindern und Eltern eine erholsame Sommerpause und danken für die wunderbare gemeinsame Zeit!

Sharon, Hortleiterin

Dienstag, 25. Juni 2024

Wir gratulieren zur bestandenen Abschlussprüfung!  

Herzliche Gratulation liebe Sina und Noée! Nach einer intensiven Zeit habt ihr es endlich geschafft! Es war eine wundervolle Zeit und wir danken euch für euren wertvollen Einsatz während eurer Ausbildungszeit. Ihr habt das super gemacht und wir sind ganz fest stolz auf euch!  

Geniesst euren erfolgreichen Abschluss, lasst euch feiern und habt weiterhin so viel Freude bei der Ausübung eures Berufes!  

Freitag, 22. März 2024

Der Zwärgeträff feiert Ostern im Waldhaus

Am 22. März 2024 haben wir beim Waldhaus Niedergösgen Ostern vor gefeiert. Wir haben gegrillt, Eier bemalt, gespielt, Kaffee getrunken usw. Dann ist auch noch der Osterhase bei uns vorbeigekommen und hat im Wald Geschenke versteckt. Die Kinder waren sehr aufgeregt und freuten sich über die Überraschung vom Osterhasen. Wir wünschen euch allen frohe Ostern!
Sandra Carcieri, Leiterin Zwärgeträff

Donnerstag, 8. Februar 2024

Unser Fasnachtstag

Alle beteiligten wussten bescheid wie unser Tag aussieht. Alle kamen verkleidet und nach dem Znüni starteten wir mit Kindern schminken. Um 11:00 Uhr haben wir uns schon auf dem Weg gemacht und sind dann mit dem Bus nach Olten gefahren. Die Kinder haben auf dem Weg schon Mal einen Mittagsschlaf gemacht. Angekommen haben wir erstmals Mittag gegessen. Lustig und ansträngend war das abziehen von unseren 100 Schichten. Wir waren sehr dick angezogen, sodass wir ja nicht frieren mussten + noch das Fasnachtskostüm. Um 14:00 ist dann der Fasnachtsumzug gestartet. Einige Kinder schauten gespannt zu und andere sehr ängstlich. Unsere Rettung waren die Pamirs. Nach dem Umzug haben wir noch sehr lange mit Konfetti gespielt. Jedes Kind hatte von der Kita einen eigenen Sack mit viele farbigen Konfetti erhalten und die Kinder wie auch die Erwachsenen hatten eine riesige Freude! Auf dem Rückweg gab es noch leckere Früchte und in der Kita einen Riegel um genug Energie zu tanken, da wir lange unterwegs waren und viele Eindrücke erleben durften. Highlight des Tages wir haben oft Bushaltestelle wechseln müssen, da es unklar war wo unser Bus fährt. Überall stand das unser Bus umgeleitet wird aber unser Bus kam lange nirgends. Wir haben es dann aber um 17:00 Uhr in der Kita geschafft. Es war ein sehr toller Tag und die Kinder waren glücklich!

Mittwoch, 24. Januar 2024

Aktivierungs-Projekt im Altersheim

Ende September 2023 hat der Hort zusammen mit dem Altersheim Schlossgarten das Projekt Aktivierung gestartet. Wir gehen jeden letzten Mittwoch des Monats ins Altersheim und verbringen zwei Stunden mit den Bewohnern des Altersheims.

Gemeinsam haben wir schon viele grossartige und amüsante Momente erlebt. Wir haben z. B. gemeinsam eine Turnstunde durchgeführt, im Herbst süsse Igel gebastelt und vor Weihnachten haben unsere Hortkinder den Bewohnern Weihnachtslieder vorgesungen.

Es kommt auch oft vor, dass die Senioren Geschichten von der Vergangenheit erzählen, z.B. wie sie als Jugendliche die Schulzeit erlebt haben oder als was sie beruflich tätig waren oder sogar wie es vor vielen Jahren ganz viel geschneit hat. Die Kinder hören immer spannend zu und reden auch später, nachdem wir wieder zurück in die Kita sind, noch darüber.  

Nach den Aktivitäten gibt es immer ein leckeres Zvieri, welches von der Küche Schlossgarten vorbereitet wird. Nach der Zvieri-Pause begeben wir uns zum Abschlussritual, die Senioren gehen zurück in ihre Zimmer und wir machen uns auf den Weg zur Kita und freuen uns auf das nächste Mal!

Es ist so ein interessantes Erlebnis für die Kinder sowie auch für die Senioren. Jeder kann von dieser gemeinsamen Zeit viel daraus lernen, ob Jung oder Alt.

Sharon
Hortleiterin

Donnerstag, 28. April 2022

Kita-Markt

Mittwoch, 18. Mai und Freitag 20. Mai 2022 von 13.30 bis 17 Uhr

Kommt vorbei und schnappt euch was… :o)

Donnerstag, 10. März 2022

Wir suchen Verstärkung!

Möchten Sie unser Verein mitgestalten und einen wertvollen Beitrag leisten? Wir freuen uns auf Sie!

Der Elternverein ist auf Vorstandsmitglieder angewiesen. Wir freuen uns, auf neue Vorstandskolleginnen und -kollegen, welche sich aktiv im Elternverein einbringen möchten.

Interessierte Personen können sich bei unserer Präsidentin sonia@elternverein-niedergoesgen.ch melden.

Donnerstag, 17. Juni 2021

Tag der offenen Tür

Gerne laden wir Sie zum Sommerfest ein!

Sie können unsere Kita mit schönem Garten besichtigen und während Ihre Kinder bespasst werden,
können Sie die Gelegenheit nutzen, uns näher kennen zu lernen.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!


Kurze Anmeldung erwünscht

Samstag, 13. Juli 2024

Abschluss Jahresthema „Buchstaben und Zahlen“

Im diesjährigen Schuljahr hat uns das Thema „Buchstaben und Zahlen“ begleitet.

Damit wir die Kinder im Lernprozess fördern konnten, haben wir mit den Kindern regelmässig Aktivitäten gemacht, bei denen wir dieses Thema hervorgehoben haben. 

Um es den Kindern näher zu bringen, haben wir Aktivitäten gemacht wie z.B. Buchstaben suchen, Zahlen schreiben, Anfangsbuchstaben bemalen und noch vieles mehr. Wir haben gelernt zu zählen und das Alphabet aufzusagen.

In unserem täglichen „Kreisli“ haben wir unser Jahresthema mit den Kindern thematisiert. Ein Zahlenbuch und das ABC-Lied waren ebenfalls Bestandteil von unserem Kreisli.

Es war sehr spannend zu sehen, wie schnell die Kinder dazulernten und das ABC Lied heute auswendig können.

Doch jetzt heisst es „Abschied von unseren Jahresthema nehmen“. Nach den Sommerferien wird uns dann ein neues Thema durch’s neue Schuljahr begleiten – bleibt also gespannt!

Sina Christen, Lernende im 3. Lehrjahr

Samstag,

Abschluss unseres Jahresthemas: Kreative Lernabenteuer im Hort

Im vergangenen Jahr haben wir im Hort zahlreiche spannende Aktivitäten rund um unser Jahresthema durchgeführt. Ein besonderes Highlight war unsere kreative «Buchstabensonne». Hierbei lernten die Kinder spielerisch die Gross- und Kleinbuchstaben kennen, indem sie bunte Sonnenstrahlen bastelten und mit Buchstaben verzierten.

Eine weitere aufregende Aktivität war die «Namensrakete». Es war eine Freude zu beobachten, wie stolz sie ihre eigenen Raketen präsentierten! Die Kinder durften nicht nur ihre Namen auf die Raketen schreiben, sondern lernten auch die Zahlen nachzufahren und entwickelten so die Fähigkeit, selbstständig zu schreiben.

Unsere täglichen gemeinsamen Lesezeiten nach dem Zvieri-Essen waren ein weiterer wichtiger Bestandteil unseres Programms. Die Kinder konnten in die Welt der Bücher eintauchen und ihre Fantasie entfalten. Natürlich durfte dabei das beliebte ABC-Lied nicht fehlen, das stets für gute Laune und viel Gesang sorgte.

Nun geht unser Jahresthema zu Ende und wir blicken auf eine ereignisreiche und lehrreiche Zeit zurück. Nach den Sommerferien erwartet uns ein neues spannendes Thema, auf das wir uns schon sehr freuen.

Bis dahin wünschen wir allen Kindern und Eltern eine erholsame Sommerpause und danken für die wunderbare gemeinsame Zeit!

Sharon, Hortleiterin

Dienstag, 25. Juni 2024

Wir gratulieren zur bestandenen Abschlussprüfung!  

Herzliche Gratulation liebe Sina und Noée! Nach einer intensiven Zeit habt ihr es endlich geschafft! Es war eine wundervolle Zeit und wir danken euch für euren wertvollen Einsatz während eurer Ausbildungszeit. Ihr habt das super gemacht und wir sind ganz fest stolz auf euch!  

Geniesst euren erfolgreichen Abschluss, lasst euch feiern und habt weiterhin so viel Freude bei der Ausübung eures Berufes!  

Freitag, 22. März 2024

Der Zwärgeträff feiert Ostern im Waldhaus

Am 22. März 2024 haben wir beim Waldhaus Niedergösgen Ostern vor gefeiert. Wir haben gegrillt, Eier bemalt, gespielt, Kaffee getrunken usw. Dann ist auch noch der Osterhase bei uns vorbeigekommen und hat im Wald Geschenke versteckt. Die Kinder waren sehr aufgeregt und freuten sich über die Überraschung vom Osterhasen. Wir wünschen euch allen frohe Ostern!
Sandra Carcieri, Leiterin Zwärgeträff

Donnerstag, 8. Februar 2024

Unser Fasnachtstag

Alle beteiligten wussten bescheid wie unser Tag aussieht. Alle kamen verkleidet und nach dem Znüni starteten wir mit Kindern schminken. Um 11:00 Uhr haben wir uns schon auf dem Weg gemacht und sind dann mit dem Bus nach Olten gefahren. Die Kinder haben auf dem Weg schon Mal einen Mittagsschlaf gemacht. Angekommen haben wir erstmals Mittag gegessen. Lustig und ansträngend war das abziehen von unseren 100 Schichten. Wir waren sehr dick angezogen, sodass wir ja nicht frieren mussten + noch das Fasnachtskostüm. Um 14:00 ist dann der Fasnachtsumzug gestartet. Einige Kinder schauten gespannt zu und andere sehr ängstlich. Unsere Rettung waren die Pamirs. Nach dem Umzug haben wir noch sehr lange mit Konfetti gespielt. Jedes Kind hatte von der Kita einen eigenen Sack mit viele farbigen Konfetti erhalten und die Kinder wie auch die Erwachsenen hatten eine riesige Freude! Auf dem Rückweg gab es noch leckere Früchte und in der Kita einen Riegel um genug Energie zu tanken, da wir lange unterwegs waren und viele Eindrücke erleben durften. Highlight des Tages wir haben oft Bushaltestelle wechseln müssen, da es unklar war wo unser Bus fährt. Überall stand das unser Bus umgeleitet wird aber unser Bus kam lange nirgends. Wir haben es dann aber um 17:00 Uhr in der Kita geschafft. Es war ein sehr toller Tag und die Kinder waren glücklich!

Mittwoch, 24. Januar 2024

Aktivierungs-Projekt im Altersheim

Ende September 2023 hat der Hort zusammen mit dem Altersheim Schlossgarten das Projekt Aktivierung gestartet. Wir gehen jeden letzten Mittwoch des Monats ins Altersheim und verbringen zwei Stunden mit den Bewohnern des Altersheims.

Gemeinsam haben wir schon viele grossartige und amüsante Momente erlebt. Wir haben z. B. gemeinsam eine Turnstunde durchgeführt, im Herbst süsse Igel gebastelt und vor Weihnachten haben unsere Hortkinder den Bewohnern Weihnachtslieder vorgesungen.

Es kommt auch oft vor, dass die Senioren Geschichten von der Vergangenheit erzählen, z.B. wie sie als Jugendliche die Schulzeit erlebt haben oder als was sie beruflich tätig waren oder sogar wie es vor vielen Jahren ganz viel geschneit hat. Die Kinder hören immer spannend zu und reden auch später, nachdem wir wieder zurück in die Kita sind, noch darüber.  

Nach den Aktivitäten gibt es immer ein leckeres Zvieri, welches von der Küche Schlossgarten vorbereitet wird. Nach der Zvieri-Pause begeben wir uns zum Abschlussritual, die Senioren gehen zurück in ihre Zimmer und wir machen uns auf den Weg zur Kita und freuen uns auf das nächste Mal!

Es ist so ein interessantes Erlebnis für die Kinder sowie auch für die Senioren. Jeder kann von dieser gemeinsamen Zeit viel daraus lernen, ob Jung oder Alt.

Sharon
Hortleiterin

Donnerstag, 28. April 2022

Kita-Markt

Mittwoch, 18. Mai und Freitag 20. Mai 2022 von 13.30 bis 17 Uhr

Kommt vorbei und schnappt euch was… :o)

Donnerstag, 10. März 2022

Wir suchen Verstärkung!

Möchten Sie unser Verein mitgestalten und einen wertvollen Beitrag leisten? Wir freuen uns auf Sie!

Der Elternverein ist auf Vorstandsmitglieder angewiesen. Wir freuen uns, auf neue Vorstandskolleginnen und -kollegen, welche sich aktiv im Elternverein einbringen möchten.

Interessierte Personen können sich bei unserer Präsidentin sonia@elternverein-niedergoesgen.ch melden.

Donnerstag, 17. Juni 2021

Tag der offenen Tür

Gerne laden wir Sie zum Sommerfest ein!

Sie können unsere Kita mit schönem Garten besichtigen und während Ihre Kinder bespasst werden,
können Sie die Gelegenheit nutzen, uns näher kennen zu lernen.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!


Kurze Anmeldung erwünscht

Samstag, 13. Juli 2024

Abschluss Jahresthema „Buchstaben und Zahlen“

Im diesjährigen Schuljahr hat uns das Thema „Buchstaben und Zahlen“ begleitet.

Damit wir die Kinder im Lernprozess fördern konnten, haben wir mit den Kindern regelmässig Aktivitäten gemacht, bei denen wir dieses Thema hervorgehoben haben. 

Um es den Kindern näher zu bringen, haben wir Aktivitäten gemacht wie z.B. Buchstaben suchen, Zahlen schreiben, Anfangsbuchstaben bemalen und noch vieles mehr. Wir haben gelernt zu zählen und das Alphabet aufzusagen.

In unserem täglichen „Kreisli“ haben wir unser Jahresthema mit den Kindern thematisiert. Ein Zahlenbuch und das ABC-Lied waren ebenfalls Bestandteil von unserem Kreisli.

Es war sehr spannend zu sehen, wie schnell die Kinder dazulernten und das ABC Lied heute auswendig können.

Doch jetzt heisst es „Abschied von unseren Jahresthema nehmen“. Nach den Sommerferien wird uns dann ein neues Thema durch’s neue Schuljahr begleiten – bleibt also gespannt!

Sina Christen, Lernende im 3. Lehrjahr

Samstag,

Abschluss unseres Jahresthemas: Kreative Lernabenteuer im Hort

Im vergangenen Jahr haben wir im Hort zahlreiche spannende Aktivitäten rund um unser Jahresthema durchgeführt. Ein besonderes Highlight war unsere kreative «Buchstabensonne». Hierbei lernten die Kinder spielerisch die Gross- und Kleinbuchstaben kennen, indem sie bunte Sonnenstrahlen bastelten und mit Buchstaben verzierten.

Eine weitere aufregende Aktivität war die «Namensrakete». Es war eine Freude zu beobachten, wie stolz sie ihre eigenen Raketen präsentierten! Die Kinder durften nicht nur ihre Namen auf die Raketen schreiben, sondern lernten auch die Zahlen nachzufahren und entwickelten so die Fähigkeit, selbstständig zu schreiben.

Unsere täglichen gemeinsamen Lesezeiten nach dem Zvieri-Essen waren ein weiterer wichtiger Bestandteil unseres Programms. Die Kinder konnten in die Welt der Bücher eintauchen und ihre Fantasie entfalten. Natürlich durfte dabei das beliebte ABC-Lied nicht fehlen, das stets für gute Laune und viel Gesang sorgte.

Nun geht unser Jahresthema zu Ende und wir blicken auf eine ereignisreiche und lehrreiche Zeit zurück. Nach den Sommerferien erwartet uns ein neues spannendes Thema, auf das wir uns schon sehr freuen.

Bis dahin wünschen wir allen Kindern und Eltern eine erholsame Sommerpause und danken für die wunderbare gemeinsame Zeit!

Sharon, Hortleiterin

Dienstag, 25. Juni 2024

Wir gratulieren zur bestandenen Abschlussprüfung!  

Herzliche Gratulation liebe Sina und Noée! Nach einer intensiven Zeit habt ihr es endlich geschafft! Es war eine wundervolle Zeit und wir danken euch für euren wertvollen Einsatz während eurer Ausbildungszeit. Ihr habt das super gemacht und wir sind ganz fest stolz auf euch!  

Geniesst euren erfolgreichen Abschluss, lasst euch feiern und habt weiterhin so viel Freude bei der Ausübung eures Berufes!  

Freitag, 22. März 2024

Der Zwärgeträff feiert Ostern im Waldhaus

Am 22. März 2024 haben wir beim Waldhaus Niedergösgen Ostern vor gefeiert. Wir haben gegrillt, Eier bemalt, gespielt, Kaffee getrunken usw. Dann ist auch noch der Osterhase bei uns vorbeigekommen und hat im Wald Geschenke versteckt. Die Kinder waren sehr aufgeregt und freuten sich über die Überraschung vom Osterhasen. Wir wünschen euch allen frohe Ostern!
Sandra Carcieri, Leiterin Zwärgeträff

Donnerstag, 8. Februar 2024

Unser Fasnachtstag

Alle beteiligten wussten bescheid wie unser Tag aussieht. Alle kamen verkleidet und nach dem Znüni starteten wir mit Kindern schminken. Um 11:00 Uhr haben wir uns schon auf dem Weg gemacht und sind dann mit dem Bus nach Olten gefahren. Die Kinder haben auf dem Weg schon Mal einen Mittagsschlaf gemacht. Angekommen haben wir erstmals Mittag gegessen. Lustig und ansträngend war das abziehen von unseren 100 Schichten. Wir waren sehr dick angezogen, sodass wir ja nicht frieren mussten + noch das Fasnachtskostüm. Um 14:00 ist dann der Fasnachtsumzug gestartet. Einige Kinder schauten gespannt zu und andere sehr ängstlich. Unsere Rettung waren die Pamirs. Nach dem Umzug haben wir noch sehr lange mit Konfetti gespielt. Jedes Kind hatte von der Kita einen eigenen Sack mit viele farbigen Konfetti erhalten und die Kinder wie auch die Erwachsenen hatten eine riesige Freude! Auf dem Rückweg gab es noch leckere Früchte und in der Kita einen Riegel um genug Energie zu tanken, da wir lange unterwegs waren und viele Eindrücke erleben durften. Highlight des Tages wir haben oft Bushaltestelle wechseln müssen, da es unklar war wo unser Bus fährt. Überall stand das unser Bus umgeleitet wird aber unser Bus kam lange nirgends. Wir haben es dann aber um 17:00 Uhr in der Kita geschafft. Es war ein sehr toller Tag und die Kinder waren glücklich!

Mittwoch, 24. Januar 2024

Aktivierungs-Projekt im Altersheim

Ende September 2023 hat der Hort zusammen mit dem Altersheim Schlossgarten das Projekt Aktivierung gestartet. Wir gehen jeden letzten Mittwoch des Monats ins Altersheim und verbringen zwei Stunden mit den Bewohnern des Altersheims.

Gemeinsam haben wir schon viele grossartige und amüsante Momente erlebt. Wir haben z. B. gemeinsam eine Turnstunde durchgeführt, im Herbst süsse Igel gebastelt und vor Weihnachten haben unsere Hortkinder den Bewohnern Weihnachtslieder vorgesungen.

Es kommt auch oft vor, dass die Senioren Geschichten von der Vergangenheit erzählen, z.B. wie sie als Jugendliche die Schulzeit erlebt haben oder als was sie beruflich tätig waren oder sogar wie es vor vielen Jahren ganz viel geschneit hat. Die Kinder hören immer spannend zu und reden auch später, nachdem wir wieder zurück in die Kita sind, noch darüber.  

Nach den Aktivitäten gibt es immer ein leckeres Zvieri, welches von der Küche Schlossgarten vorbereitet wird. Nach der Zvieri-Pause begeben wir uns zum Abschlussritual, die Senioren gehen zurück in ihre Zimmer und wir machen uns auf den Weg zur Kita und freuen uns auf das nächste Mal!

Es ist so ein interessantes Erlebnis für die Kinder sowie auch für die Senioren. Jeder kann von dieser gemeinsamen Zeit viel daraus lernen, ob Jung oder Alt.

Sharon
Hortleiterin

Donnerstag, 28. April 2022

Kita-Markt

Mittwoch, 18. Mai und Freitag 20. Mai 2022 von 13.30 bis 17 Uhr

Kommt vorbei und schnappt euch was… :o)

Donnerstag, 10. März 2022

Wir suchen Verstärkung!

Möchten Sie unser Verein mitgestalten und einen wertvollen Beitrag leisten? Wir freuen uns auf Sie!

Der Elternverein ist auf Vorstandsmitglieder angewiesen. Wir freuen uns, auf neue Vorstandskolleginnen und -kollegen, welche sich aktiv im Elternverein einbringen möchten.

Interessierte Personen können sich bei unserer Präsidentin sonia@elternverein-niedergoesgen.ch melden.

Donnerstag, 17. Juni 2021

Tag der offenen Tür

Gerne laden wir Sie zum Sommerfest ein!

Sie können unsere Kita mit schönem Garten besichtigen und während Ihre Kinder bespasst werden,
können Sie die Gelegenheit nutzen, uns näher kennen zu lernen.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!


Kurze Anmeldung erwünscht

Samstag, 13. Juli 2024

Abschluss Jahresthema „Buchstaben und Zahlen“

Im diesjährigen Schuljahr hat uns das Thema „Buchstaben und Zahlen“ begleitet.

Damit wir die Kinder im Lernprozess fördern konnten, haben wir mit den Kindern regelmässig Aktivitäten gemacht, bei denen wir dieses Thema hervorgehoben haben. 

Um es den Kindern näher zu bringen, haben wir Aktivitäten gemacht wie z.B. Buchstaben suchen, Zahlen schreiben, Anfangsbuchstaben bemalen und noch vieles mehr. Wir haben gelernt zu zählen und das Alphabet aufzusagen.

In unserem täglichen „Kreisli“ haben wir unser Jahresthema mit den Kindern thematisiert. Ein Zahlenbuch und das ABC-Lied waren ebenfalls Bestandteil von unserem Kreisli.

Es war sehr spannend zu sehen, wie schnell die Kinder dazulernten und das ABC Lied heute auswendig können.

Doch jetzt heisst es „Abschied von unseren Jahresthema nehmen“. Nach den Sommerferien wird uns dann ein neues Thema durch’s neue Schuljahr begleiten – bleibt also gespannt!

Sina Christen, Lernende im 3. Lehrjahr

Samstag,

Abschluss unseres Jahresthemas: Kreative Lernabenteuer im Hort

Im vergangenen Jahr haben wir im Hort zahlreiche spannende Aktivitäten rund um unser Jahresthema durchgeführt. Ein besonderes Highlight war unsere kreative «Buchstabensonne». Hierbei lernten die Kinder spielerisch die Gross- und Kleinbuchstaben kennen, indem sie bunte Sonnenstrahlen bastelten und mit Buchstaben verzierten.

Eine weitere aufregende Aktivität war die «Namensrakete». Es war eine Freude zu beobachten, wie stolz sie ihre eigenen Raketen präsentierten! Die Kinder durften nicht nur ihre Namen auf die Raketen schreiben, sondern lernten auch die Zahlen nachzufahren und entwickelten so die Fähigkeit, selbstständig zu schreiben.

Unsere täglichen gemeinsamen Lesezeiten nach dem Zvieri-Essen waren ein weiterer wichtiger Bestandteil unseres Programms. Die Kinder konnten in die Welt der Bücher eintauchen und ihre Fantasie entfalten. Natürlich durfte dabei das beliebte ABC-Lied nicht fehlen, das stets für gute Laune und viel Gesang sorgte.

Nun geht unser Jahresthema zu Ende und wir blicken auf eine ereignisreiche und lehrreiche Zeit zurück. Nach den Sommerferien erwartet uns ein neues spannendes Thema, auf das wir uns schon sehr freuen.

Bis dahin wünschen wir allen Kindern und Eltern eine erholsame Sommerpause und danken für die wunderbare gemeinsame Zeit!

Sharon, Hortleiterin

Dienstag, 25. Juni 2024

Wir gratulieren zur bestandenen Abschlussprüfung!  

Herzliche Gratulation liebe Sina und Noée! Nach einer intensiven Zeit habt ihr es endlich geschafft! Es war eine wundervolle Zeit und wir danken euch für euren wertvollen Einsatz während eurer Ausbildungszeit. Ihr habt das super gemacht und wir sind ganz fest stolz auf euch!  

Geniesst euren erfolgreichen Abschluss, lasst euch feiern und habt weiterhin so viel Freude bei der Ausübung eures Berufes!  

Freitag, 22. März 2024

Der Zwärgeträff feiert Ostern im Waldhaus

Am 22. März 2024 haben wir beim Waldhaus Niedergösgen Ostern vor gefeiert. Wir haben gegrillt, Eier bemalt, gespielt, Kaffee getrunken usw. Dann ist auch noch der Osterhase bei uns vorbeigekommen und hat im Wald Geschenke versteckt. Die Kinder waren sehr aufgeregt und freuten sich über die Überraschung vom Osterhasen. Wir wünschen euch allen frohe Ostern!
Sandra Carcieri, Leiterin Zwärgeträff

Donnerstag, 8. Februar 2024

Unser Fasnachtstag

Alle beteiligten wussten bescheid wie unser Tag aussieht. Alle kamen verkleidet und nach dem Znüni starteten wir mit Kindern schminken. Um 11:00 Uhr haben wir uns schon auf dem Weg gemacht und sind dann mit dem Bus nach Olten gefahren. Die Kinder haben auf dem Weg schon Mal einen Mittagsschlaf gemacht. Angekommen haben wir erstmals Mittag gegessen. Lustig und ansträngend war das abziehen von unseren 100 Schichten. Wir waren sehr dick angezogen, sodass wir ja nicht frieren mussten + noch das Fasnachtskostüm. Um 14:00 ist dann der Fasnachtsumzug gestartet. Einige Kinder schauten gespannt zu und andere sehr ängstlich. Unsere Rettung waren die Pamirs. Nach dem Umzug haben wir noch sehr lange mit Konfetti gespielt. Jedes Kind hatte von der Kita einen eigenen Sack mit viele farbigen Konfetti erhalten und die Kinder wie auch die Erwachsenen hatten eine riesige Freude! Auf dem Rückweg gab es noch leckere Früchte und in der Kita einen Riegel um genug Energie zu tanken, da wir lange unterwegs waren und viele Eindrücke erleben durften. Highlight des Tages wir haben oft Bushaltestelle wechseln müssen, da es unklar war wo unser Bus fährt. Überall stand das unser Bus umgeleitet wird aber unser Bus kam lange nirgends. Wir haben es dann aber um 17:00 Uhr in der Kita geschafft. Es war ein sehr toller Tag und die Kinder waren glücklich!

Mittwoch, 24. Januar 2024

Aktivierungs-Projekt im Altersheim

Ende September 2023 hat der Hort zusammen mit dem Altersheim Schlossgarten das Projekt Aktivierung gestartet. Wir gehen jeden letzten Mittwoch des Monats ins Altersheim und verbringen zwei Stunden mit den Bewohnern des Altersheims.

Gemeinsam haben wir schon viele grossartige und amüsante Momente erlebt. Wir haben z. B. gemeinsam eine Turnstunde durchgeführt, im Herbst süsse Igel gebastelt und vor Weihnachten haben unsere Hortkinder den Bewohnern Weihnachtslieder vorgesungen.

Es kommt auch oft vor, dass die Senioren Geschichten von der Vergangenheit erzählen, z.B. wie sie als Jugendliche die Schulzeit erlebt haben oder als was sie beruflich tätig waren oder sogar wie es vor vielen Jahren ganz viel geschneit hat. Die Kinder hören immer spannend zu und reden auch später, nachdem wir wieder zurück in die Kita sind, noch darüber.  

Nach den Aktivitäten gibt es immer ein leckeres Zvieri, welches von der Küche Schlossgarten vorbereitet wird. Nach der Zvieri-Pause begeben wir uns zum Abschlussritual, die Senioren gehen zurück in ihre Zimmer und wir machen uns auf den Weg zur Kita und freuen uns auf das nächste Mal!

Es ist so ein interessantes Erlebnis für die Kinder sowie auch für die Senioren. Jeder kann von dieser gemeinsamen Zeit viel daraus lernen, ob Jung oder Alt.

Sharon
Hortleiterin

Donnerstag, 28. April 2022

Kita-Markt

Mittwoch, 18. Mai und Freitag 20. Mai 2022 von 13.30 bis 17 Uhr

Kommt vorbei und schnappt euch was… :o)

Donnerstag, 10. März 2022

Wir suchen Verstärkung!

Möchten Sie unser Verein mitgestalten und einen wertvollen Beitrag leisten? Wir freuen uns auf Sie!

Der Elternverein ist auf Vorstandsmitglieder angewiesen. Wir freuen uns, auf neue Vorstandskolleginnen und -kollegen, welche sich aktiv im Elternverein einbringen möchten.

Interessierte Personen können sich bei unserer Präsidentin sonia@elternverein-niedergoesgen.ch melden.

Donnerstag, 17. Juni 2021

Tag der offenen Tür

Gerne laden wir Sie zum Sommerfest ein!

Sie können unsere Kita mit schönem Garten besichtigen und während Ihre Kinder bespasst werden,
können Sie die Gelegenheit nutzen, uns näher kennen zu lernen.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!


Kurze Anmeldung erwünscht

Samstag, 13. Juli 2024

Abschluss Jahresthema „Buchstaben und Zahlen“

Im diesjährigen Schuljahr hat uns das Thema „Buchstaben und Zahlen“ begleitet.

Damit wir die Kinder im Lernprozess fördern konnten, haben wir mit den Kindern regelmässig Aktivitäten gemacht, bei denen wir dieses Thema hervorgehoben haben. 

Um es den Kindern näher zu bringen, haben wir Aktivitäten gemacht wie z.B. Buchstaben suchen, Zahlen schreiben, Anfangsbuchstaben bemalen und noch vieles mehr. Wir haben gelernt zu zählen und das Alphabet aufzusagen.

In unserem täglichen „Kreisli“ haben wir unser Jahresthema mit den Kindern thematisiert. Ein Zahlenbuch und das ABC-Lied waren ebenfalls Bestandteil von unserem Kreisli.

Es war sehr spannend zu sehen, wie schnell die Kinder dazulernten und das ABC Lied heute auswendig können.

Doch jetzt heisst es „Abschied von unseren Jahresthema nehmen“. Nach den Sommerferien wird uns dann ein neues Thema durch’s neue Schuljahr begleiten – bleibt also gespannt!

Sina Christen, Lernende im 3. Lehrjahr

Samstag,

Abschluss unseres Jahresthemas: Kreative Lernabenteuer im Hort

Im vergangenen Jahr haben wir im Hort zahlreiche spannende Aktivitäten rund um unser Jahresthema durchgeführt. Ein besonderes Highlight war unsere kreative «Buchstabensonne». Hierbei lernten die Kinder spielerisch die Gross- und Kleinbuchstaben kennen, indem sie bunte Sonnenstrahlen bastelten und mit Buchstaben verzierten.

Eine weitere aufregende Aktivität war die «Namensrakete». Es war eine Freude zu beobachten, wie stolz sie ihre eigenen Raketen präsentierten! Die Kinder durften nicht nur ihre Namen auf die Raketen schreiben, sondern lernten auch die Zahlen nachzufahren und entwickelten so die Fähigkeit, selbstständig zu schreiben.

Unsere täglichen gemeinsamen Lesezeiten nach dem Zvieri-Essen waren ein weiterer wichtiger Bestandteil unseres Programms. Die Kinder konnten in die Welt der Bücher eintauchen und ihre Fantasie entfalten. Natürlich durfte dabei das beliebte ABC-Lied nicht fehlen, das stets für gute Laune und viel Gesang sorgte.

Nun geht unser Jahresthema zu Ende und wir blicken auf eine ereignisreiche und lehrreiche Zeit zurück. Nach den Sommerferien erwartet uns ein neues spannendes Thema, auf das wir uns schon sehr freuen.

Bis dahin wünschen wir allen Kindern und Eltern eine erholsame Sommerpause und danken für die wunderbare gemeinsame Zeit!

Sharon, Hortleiterin

Dienstag, 25. Juni 2024

Wir gratulieren zur bestandenen Abschlussprüfung!  

Herzliche Gratulation liebe Sina und Noée! Nach einer intensiven Zeit habt ihr es endlich geschafft! Es war eine wundervolle Zeit und wir danken euch für euren wertvollen Einsatz während eurer Ausbildungszeit. Ihr habt das super gemacht und wir sind ganz fest stolz auf euch!  

Geniesst euren erfolgreichen Abschluss, lasst euch feiern und habt weiterhin so viel Freude bei der Ausübung eures Berufes!  

Freitag, 22. März 2024

Der Zwärgeträff feiert Ostern im Waldhaus

Am 22. März 2024 haben wir beim Waldhaus Niedergösgen Ostern vor gefeiert. Wir haben gegrillt, Eier bemalt, gespielt, Kaffee getrunken usw. Dann ist auch noch der Osterhase bei uns vorbeigekommen und hat im Wald Geschenke versteckt. Die Kinder waren sehr aufgeregt und freuten sich über die Überraschung vom Osterhasen. Wir wünschen euch allen frohe Ostern!
Sandra Carcieri, Leiterin Zwärgeträff

Donnerstag, 8. Februar 2024

Unser Fasnachtstag

Alle beteiligten wussten bescheid wie unser Tag aussieht. Alle kamen verkleidet und nach dem Znüni starteten wir mit Kindern schminken. Um 11:00 Uhr haben wir uns schon auf dem Weg gemacht und sind dann mit dem Bus nach Olten gefahren. Die Kinder haben auf dem Weg schon Mal einen Mittagsschlaf gemacht. Angekommen haben wir erstmals Mittag gegessen. Lustig und ansträngend war das abziehen von unseren 100 Schichten. Wir waren sehr dick angezogen, sodass wir ja nicht frieren mussten + noch das Fasnachtskostüm. Um 14:00 ist dann der Fasnachtsumzug gestartet. Einige Kinder schauten gespannt zu und andere sehr ängstlich. Unsere Rettung waren die Pamirs. Nach dem Umzug haben wir noch sehr lange mit Konfetti gespielt. Jedes Kind hatte von der Kita einen eigenen Sack mit viele farbigen Konfetti erhalten und die Kinder wie auch die Erwachsenen hatten eine riesige Freude! Auf dem Rückweg gab es noch leckere Früchte und in der Kita einen Riegel um genug Energie zu tanken, da wir lange unterwegs waren und viele Eindrücke erleben durften. Highlight des Tages wir haben oft Bushaltestelle wechseln müssen, da es unklar war wo unser Bus fährt. Überall stand das unser Bus umgeleitet wird aber unser Bus kam lange nirgends. Wir haben es dann aber um 17:00 Uhr in der Kita geschafft. Es war ein sehr toller Tag und die Kinder waren glücklich!

Mittwoch, 24. Januar 2024

Aktivierungs-Projekt im Altersheim

Ende September 2023 hat der Hort zusammen mit dem Altersheim Schlossgarten das Projekt Aktivierung gestartet. Wir gehen jeden letzten Mittwoch des Monats ins Altersheim und verbringen zwei Stunden mit den Bewohnern des Altersheims.

Gemeinsam haben wir schon viele grossartige und amüsante Momente erlebt. Wir haben z. B. gemeinsam eine Turnstunde durchgeführt, im Herbst süsse Igel gebastelt und vor Weihnachten haben unsere Hortkinder den Bewohnern Weihnachtslieder vorgesungen.

Es kommt auch oft vor, dass die Senioren Geschichten von der Vergangenheit erzählen, z.B. wie sie als Jugendliche die Schulzeit erlebt haben oder als was sie beruflich tätig waren oder sogar wie es vor vielen Jahren ganz viel geschneit hat. Die Kinder hören immer spannend zu und reden auch später, nachdem wir wieder zurück in die Kita sind, noch darüber.  

Nach den Aktivitäten gibt es immer ein leckeres Zvieri, welches von der Küche Schlossgarten vorbereitet wird. Nach der Zvieri-Pause begeben wir uns zum Abschlussritual, die Senioren gehen zurück in ihre Zimmer und wir machen uns auf den Weg zur Kita und freuen uns auf das nächste Mal!

Es ist so ein interessantes Erlebnis für die Kinder sowie auch für die Senioren. Jeder kann von dieser gemeinsamen Zeit viel daraus lernen, ob Jung oder Alt.

Sharon
Hortleiterin

Donnerstag, 28. April 2022

Kita-Markt

Mittwoch, 18. Mai und Freitag 20. Mai 2022 von 13.30 bis 17 Uhr

Kommt vorbei und schnappt euch was… :o)

Donnerstag, 10. März 2022

Wir suchen Verstärkung!

Möchten Sie unser Verein mitgestalten und einen wertvollen Beitrag leisten? Wir freuen uns auf Sie!

Der Elternverein ist auf Vorstandsmitglieder angewiesen. Wir freuen uns, auf neue Vorstandskolleginnen und -kollegen, welche sich aktiv im Elternverein einbringen möchten.

Interessierte Personen können sich bei unserer Präsidentin sonia@elternverein-niedergoesgen.ch melden.

Donnerstag, 17. Juni 2021

Tag der offenen Tür

Gerne laden wir Sie zum Sommerfest ein!

Sie können unsere Kita mit schönem Garten besichtigen und während Ihre Kinder bespasst werden,
können Sie die Gelegenheit nutzen, uns näher kennen zu lernen.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!


Kurze Anmeldung erwünscht

Samstag, 13. Juli 2024

Abschluss Jahresthema „Buchstaben und Zahlen“

Im diesjährigen Schuljahr hat uns das Thema „Buchstaben und Zahlen“ begleitet.

Damit wir die Kinder im Lernprozess fördern konnten, haben wir mit den Kindern regelmässig Aktivitäten gemacht, bei denen wir dieses Thema hervorgehoben haben. 

Um es den Kindern näher zu bringen, haben wir Aktivitäten gemacht wie z.B. Buchstaben suchen, Zahlen schreiben, Anfangsbuchstaben bemalen und noch vieles mehr. Wir haben gelernt zu zählen und das Alphabet aufzusagen.

In unserem täglichen „Kreisli“ haben wir unser Jahresthema mit den Kindern thematisiert. Ein Zahlenbuch und das ABC-Lied waren ebenfalls Bestandteil von unserem Kreisli.

Es war sehr spannend zu sehen, wie schnell die Kinder dazulernten und das ABC Lied heute auswendig können.

Doch jetzt heisst es „Abschied von unseren Jahresthema nehmen“. Nach den Sommerferien wird uns dann ein neues Thema durch’s neue Schuljahr begleiten – bleibt also gespannt!

Sina Christen, Lernende im 3. Lehrjahr

Samstag,

Abschluss unseres Jahresthemas: Kreative Lernabenteuer im Hort

Im vergangenen Jahr haben wir im Hort zahlreiche spannende Aktivitäten rund um unser Jahresthema durchgeführt. Ein besonderes Highlight war unsere kreative «Buchstabensonne». Hierbei lernten die Kinder spielerisch die Gross- und Kleinbuchstaben kennen, indem sie bunte Sonnenstrahlen bastelten und mit Buchstaben verzierten.

Eine weitere aufregende Aktivität war die «Namensrakete». Es war eine Freude zu beobachten, wie stolz sie ihre eigenen Raketen präsentierten! Die Kinder durften nicht nur ihre Namen auf die Raketen schreiben, sondern lernten auch die Zahlen nachzufahren und entwickelten so die Fähigkeit, selbstständig zu schreiben.

Unsere täglichen gemeinsamen Lesezeiten nach dem Zvieri-Essen waren ein weiterer wichtiger Bestandteil unseres Programms. Die Kinder konnten in die Welt der Bücher eintauchen und ihre Fantasie entfalten. Natürlich durfte dabei das beliebte ABC-Lied nicht fehlen, das stets für gute Laune und viel Gesang sorgte.

Nun geht unser Jahresthema zu Ende und wir blicken auf eine ereignisreiche und lehrreiche Zeit zurück. Nach den Sommerferien erwartet uns ein neues spannendes Thema, auf das wir uns schon sehr freuen.

Bis dahin wünschen wir allen Kindern und Eltern eine erholsame Sommerpause und danken für die wunderbare gemeinsame Zeit!

Sharon, Hortleiterin

Dienstag, 25. Juni 2024

Wir gratulieren zur bestandenen Abschlussprüfung!  

Herzliche Gratulation liebe Sina und Noée! Nach einer intensiven Zeit habt ihr es endlich geschafft! Es war eine wundervolle Zeit und wir danken euch für euren wertvollen Einsatz während eurer Ausbildungszeit. Ihr habt das super gemacht und wir sind ganz fest stolz auf euch!  

Geniesst euren erfolgreichen Abschluss, lasst euch feiern und habt weiterhin so viel Freude bei der Ausübung eures Berufes!  

Freitag, 22. März 2024

Der Zwärgeträff feiert Ostern im Waldhaus

Am 22. März 2024 haben wir beim Waldhaus Niedergösgen Ostern vor gefeiert. Wir haben gegrillt, Eier bemalt, gespielt, Kaffee getrunken usw. Dann ist auch noch der Osterhase bei uns vorbeigekommen und hat im Wald Geschenke versteckt. Die Kinder waren sehr aufgeregt und freuten sich über die Überraschung vom Osterhasen. Wir wünschen euch allen frohe Ostern!
Sandra Carcieri, Leiterin Zwärgeträff

Donnerstag, 8. Februar 2024

Unser Fasnachtstag

Alle beteiligten wussten bescheid wie unser Tag aussieht. Alle kamen verkleidet und nach dem Znüni starteten wir mit Kindern schminken. Um 11:00 Uhr haben wir uns schon auf dem Weg gemacht und sind dann mit dem Bus nach Olten gefahren. Die Kinder haben auf dem Weg schon Mal einen Mittagsschlaf gemacht. Angekommen haben wir erstmals Mittag gegessen. Lustig und ansträngend war das abziehen von unseren 100 Schichten. Wir waren sehr dick angezogen, sodass wir ja nicht frieren mussten + noch das Fasnachtskostüm. Um 14:00 ist dann der Fasnachtsumzug gestartet. Einige Kinder schauten gespannt zu und andere sehr ängstlich. Unsere Rettung waren die Pamirs. Nach dem Umzug haben wir noch sehr lange mit Konfetti gespielt. Jedes Kind hatte von der Kita einen eigenen Sack mit viele farbigen Konfetti erhalten und die Kinder wie auch die Erwachsenen hatten eine riesige Freude! Auf dem Rückweg gab es noch leckere Früchte und in der Kita einen Riegel um genug Energie zu tanken, da wir lange unterwegs waren und viele Eindrücke erleben durften. Highlight des Tages wir haben oft Bushaltestelle wechseln müssen, da es unklar war wo unser Bus fährt. Überall stand das unser Bus umgeleitet wird aber unser Bus kam lange nirgends. Wir haben es dann aber um 17:00 Uhr in der Kita geschafft. Es war ein sehr toller Tag und die Kinder waren glücklich!

Mittwoch, 24. Januar 2024

Aktivierungs-Projekt im Altersheim

Ende September 2023 hat der Hort zusammen mit dem Altersheim Schlossgarten das Projekt Aktivierung gestartet. Wir gehen jeden letzten Mittwoch des Monats ins Altersheim und verbringen zwei Stunden mit den Bewohnern des Altersheims.

Gemeinsam haben wir schon viele grossartige und amüsante Momente erlebt. Wir haben z. B. gemeinsam eine Turnstunde durchgeführt, im Herbst süsse Igel gebastelt und vor Weihnachten haben unsere Hortkinder den Bewohnern Weihnachtslieder vorgesungen.

Es kommt auch oft vor, dass die Senioren Geschichten von der Vergangenheit erzählen, z.B. wie sie als Jugendliche die Schulzeit erlebt haben oder als was sie beruflich tätig waren oder sogar wie es vor vielen Jahren ganz viel geschneit hat. Die Kinder hören immer spannend zu und reden auch später, nachdem wir wieder zurück in die Kita sind, noch darüber.  

Nach den Aktivitäten gibt es immer ein leckeres Zvieri, welches von der Küche Schlossgarten vorbereitet wird. Nach der Zvieri-Pause begeben wir uns zum Abschlussritual, die Senioren gehen zurück in ihre Zimmer und wir machen uns auf den Weg zur Kita und freuen uns auf das nächste Mal!

Es ist so ein interessantes Erlebnis für die Kinder sowie auch für die Senioren. Jeder kann von dieser gemeinsamen Zeit viel daraus lernen, ob Jung oder Alt.

Sharon
Hortleiterin

Donnerstag, 28. April 2022

Kita-Markt

Mittwoch, 18. Mai und Freitag 20. Mai 2022 von 13.30 bis 17 Uhr

Kommt vorbei und schnappt euch was… :o)

Donnerstag, 10. März 2022

Wir suchen Verstärkung!

Möchten Sie unser Verein mitgestalten und einen wertvollen Beitrag leisten? Wir freuen uns auf Sie!

Der Elternverein ist auf Vorstandsmitglieder angewiesen. Wir freuen uns, auf neue Vorstandskolleginnen und -kollegen, welche sich aktiv im Elternverein einbringen möchten.

Interessierte Personen können sich bei unserer Präsidentin sonia@elternverein-niedergoesgen.ch melden.

Donnerstag, 17. Juni 2021

Tag der offenen Tür

Gerne laden wir Sie zum Sommerfest ein!

Sie können unsere Kita mit schönem Garten besichtigen und während Ihre Kinder bespasst werden,
können Sie die Gelegenheit nutzen, uns näher kennen zu lernen.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!


Kurze Anmeldung erwünscht

Samstag, 13. Juli 2024

Abschluss Jahresthema „Buchstaben und Zahlen“

Im diesjährigen Schuljahr hat uns das Thema „Buchstaben und Zahlen“ begleitet.

Damit wir die Kinder im Lernprozess fördern konnten, haben wir mit den Kindern regelmässig Aktivitäten gemacht, bei denen wir dieses Thema hervorgehoben haben. 

Um es den Kindern näher zu bringen, haben wir Aktivitäten gemacht wie z.B. Buchstaben suchen, Zahlen schreiben, Anfangsbuchstaben bemalen und noch vieles mehr. Wir haben gelernt zu zählen und das Alphabet aufzusagen.

In unserem täglichen „Kreisli“ haben wir unser Jahresthema mit den Kindern thematisiert. Ein Zahlenbuch und das ABC-Lied waren ebenfalls Bestandteil von unserem Kreisli.

Es war sehr spannend zu sehen, wie schnell die Kinder dazulernten und das ABC Lied heute auswendig können.

Doch jetzt heisst es „Abschied von unseren Jahresthema nehmen“. Nach den Sommerferien wird uns dann ein neues Thema durch’s neue Schuljahr begleiten – bleibt also gespannt!

Sina Christen, Lernende im 3. Lehrjahr

Samstag,

Abschluss unseres Jahresthemas: Kreative Lernabenteuer im Hort

Im vergangenen Jahr haben wir im Hort zahlreiche spannende Aktivitäten rund um unser Jahresthema durchgeführt. Ein besonderes Highlight war unsere kreative «Buchstabensonne». Hierbei lernten die Kinder spielerisch die Gross- und Kleinbuchstaben kennen, indem sie bunte Sonnenstrahlen bastelten und mit Buchstaben verzierten.

Eine weitere aufregende Aktivität war die «Namensrakete». Es war eine Freude zu beobachten, wie stolz sie ihre eigenen Raketen präsentierten! Die Kinder durften nicht nur ihre Namen auf die Raketen schreiben, sondern lernten auch die Zahlen nachzufahren und entwickelten so die Fähigkeit, selbstständig zu schreiben.

Unsere täglichen gemeinsamen Lesezeiten nach dem Zvieri-Essen waren ein weiterer wichtiger Bestandteil unseres Programms. Die Kinder konnten in die Welt der Bücher eintauchen und ihre Fantasie entfalten. Natürlich durfte dabei das beliebte ABC-Lied nicht fehlen, das stets für gute Laune und viel Gesang sorgte.

Nun geht unser Jahresthema zu Ende und wir blicken auf eine ereignisreiche und lehrreiche Zeit zurück. Nach den Sommerferien erwartet uns ein neues spannendes Thema, auf das wir uns schon sehr freuen.

Bis dahin wünschen wir allen Kindern und Eltern eine erholsame Sommerpause und danken für die wunderbare gemeinsame Zeit!

Sharon, Hortleiterin

Dienstag, 25. Juni 2024

Wir gratulieren zur bestandenen Abschlussprüfung!  

Herzliche Gratulation liebe Sina und Noée! Nach einer intensiven Zeit habt ihr es endlich geschafft! Es war eine wundervolle Zeit und wir danken euch für euren wertvollen Einsatz während eurer Ausbildungszeit. Ihr habt das super gemacht und wir sind ganz fest stolz auf euch!  

Geniesst euren erfolgreichen Abschluss, lasst euch feiern und habt weiterhin so viel Freude bei der Ausübung eures Berufes!  

Freitag, 22. März 2024

Der Zwärgeträff feiert Ostern im Waldhaus

Am 22. März 2024 haben wir beim Waldhaus Niedergösgen Ostern vor gefeiert. Wir haben gegrillt, Eier bemalt, gespielt, Kaffee getrunken usw. Dann ist auch noch der Osterhase bei uns vorbeigekommen und hat im Wald Geschenke versteckt. Die Kinder waren sehr aufgeregt und freuten sich über die Überraschung vom Osterhasen. Wir wünschen euch allen frohe Ostern!
Sandra Carcieri, Leiterin Zwärgeträff

Donnerstag, 8. Februar 2024

Unser Fasnachtstag

Alle beteiligten wussten bescheid wie unser Tag aussieht. Alle kamen verkleidet und nach dem Znüni starteten wir mit Kindern schminken. Um 11:00 Uhr haben wir uns schon auf dem Weg gemacht und sind dann mit dem Bus nach Olten gefahren. Die Kinder haben auf dem Weg schon Mal einen Mittagsschlaf gemacht. Angekommen haben wir erstmals Mittag gegessen. Lustig und ansträngend war das abziehen von unseren 100 Schichten. Wir waren sehr dick angezogen, sodass wir ja nicht frieren mussten + noch das Fasnachtskostüm. Um 14:00 ist dann der Fasnachtsumzug gestartet. Einige Kinder schauten gespannt zu und andere sehr ängstlich. Unsere Rettung waren die Pamirs. Nach dem Umzug haben wir noch sehr lange mit Konfetti gespielt. Jedes Kind hatte von der Kita einen eigenen Sack mit viele farbigen Konfetti erhalten und die Kinder wie auch die Erwachsenen hatten eine riesige Freude! Auf dem Rückweg gab es noch leckere Früchte und in der Kita einen Riegel um genug Energie zu tanken, da wir lange unterwegs waren und viele Eindrücke erleben durften. Highlight des Tages wir haben oft Bushaltestelle wechseln müssen, da es unklar war wo unser Bus fährt. Überall stand das unser Bus umgeleitet wird aber unser Bus kam lange nirgends. Wir haben es dann aber um 17:00 Uhr in der Kita geschafft. Es war ein sehr toller Tag und die Kinder waren glücklich!

Mittwoch, 24. Januar 2024

Aktivierungs-Projekt im Altersheim

Ende September 2023 hat der Hort zusammen mit dem Altersheim Schlossgarten das Projekt Aktivierung gestartet. Wir gehen jeden letzten Mittwoch des Monats ins Altersheim und verbringen zwei Stunden mit den Bewohnern des Altersheims.

Gemeinsam haben wir schon viele grossartige und amüsante Momente erlebt. Wir haben z. B. gemeinsam eine Turnstunde durchgeführt, im Herbst süsse Igel gebastelt und vor Weihnachten haben unsere Hortkinder den Bewohnern Weihnachtslieder vorgesungen.

Es kommt auch oft vor, dass die Senioren Geschichten von der Vergangenheit erzählen, z.B. wie sie als Jugendliche die Schulzeit erlebt haben oder als was sie beruflich tätig waren oder sogar wie es vor vielen Jahren ganz viel geschneit hat. Die Kinder hören immer spannend zu und reden auch später, nachdem wir wieder zurück in die Kita sind, noch darüber.  

Nach den Aktivitäten gibt es immer ein leckeres Zvieri, welches von der Küche Schlossgarten vorbereitet wird. Nach der Zvieri-Pause begeben wir uns zum Abschlussritual, die Senioren gehen zurück in ihre Zimmer und wir machen uns auf den Weg zur Kita und freuen uns auf das nächste Mal!

Es ist so ein interessantes Erlebnis für die Kinder sowie auch für die Senioren. Jeder kann von dieser gemeinsamen Zeit viel daraus lernen, ob Jung oder Alt.

Sharon
Hortleiterin

Donnerstag, 28. April 2022

Kita-Markt

Mittwoch, 18. Mai und Freitag 20. Mai 2022 von 13.30 bis 17 Uhr

Kommt vorbei und schnappt euch was… :o)

Donnerstag, 10. März 2022

Wir suchen Verstärkung!

Möchten Sie unser Verein mitgestalten und einen wertvollen Beitrag leisten? Wir freuen uns auf Sie!

Der Elternverein ist auf Vorstandsmitglieder angewiesen. Wir freuen uns, auf neue Vorstandskolleginnen und -kollegen, welche sich aktiv im Elternverein einbringen möchten.

Interessierte Personen können sich bei unserer Präsidentin sonia@elternverein-niedergoesgen.ch melden.

Donnerstag, 17. Juni 2021

Tag der offenen Tür

Gerne laden wir Sie zum Sommerfest ein!

Sie können unsere Kita mit schönem Garten besichtigen und während Ihre Kinder bespasst werden,
können Sie die Gelegenheit nutzen, uns näher kennen zu lernen.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!


Kurze Anmeldung erwünscht

Samstag, 13. Juli 2024

Abschluss Jahresthema „Buchstaben und Zahlen“

Im diesjährigen Schuljahr hat uns das Thema „Buchstaben und Zahlen“ begleitet.

Damit wir die Kinder im Lernprozess fördern konnten, haben wir mit den Kindern regelmässig Aktivitäten gemacht, bei denen wir dieses Thema hervorgehoben haben. 

Um es den Kindern näher zu bringen, haben wir Aktivitäten gemacht wie z.B. Buchstaben suchen, Zahlen schreiben, Anfangsbuchstaben bemalen und noch vieles mehr. Wir haben gelernt zu zählen und das Alphabet aufzusagen.

In unserem täglichen „Kreisli“ haben wir unser Jahresthema mit den Kindern thematisiert. Ein Zahlenbuch und das ABC-Lied waren ebenfalls Bestandteil von unserem Kreisli.

Es war sehr spannend zu sehen, wie schnell die Kinder dazulernten und das ABC Lied heute auswendig können.

Doch jetzt heisst es „Abschied von unseren Jahresthema nehmen“. Nach den Sommerferien wird uns dann ein neues Thema durch’s neue Schuljahr begleiten – bleibt also gespannt!

Sina Christen, Lernende im 3. Lehrjahr

Samstag,

Abschluss unseres Jahresthemas: Kreative Lernabenteuer im Hort

Im vergangenen Jahr haben wir im Hort zahlreiche spannende Aktivitäten rund um unser Jahresthema durchgeführt. Ein besonderes Highlight war unsere kreative «Buchstabensonne». Hierbei lernten die Kinder spielerisch die Gross- und Kleinbuchstaben kennen, indem sie bunte Sonnenstrahlen bastelten und mit Buchstaben verzierten.

Eine weitere aufregende Aktivität war die «Namensrakete». Es war eine Freude zu beobachten, wie stolz sie ihre eigenen Raketen präsentierten! Die Kinder durften nicht nur ihre Namen auf die Raketen schreiben, sondern lernten auch die Zahlen nachzufahren und entwickelten so die Fähigkeit, selbstständig zu schreiben.

Unsere täglichen gemeinsamen Lesezeiten nach dem Zvieri-Essen waren ein weiterer wichtiger Bestandteil unseres Programms. Die Kinder konnten in die Welt der Bücher eintauchen und ihre Fantasie entfalten. Natürlich durfte dabei das beliebte ABC-Lied nicht fehlen, das stets für gute Laune und viel Gesang sorgte.

Nun geht unser Jahresthema zu Ende und wir blicken auf eine ereignisreiche und lehrreiche Zeit zurück. Nach den Sommerferien erwartet uns ein neues spannendes Thema, auf das wir uns schon sehr freuen.

Bis dahin wünschen wir allen Kindern und Eltern eine erholsame Sommerpause und danken für die wunderbare gemeinsame Zeit!

Sharon, Hortleiterin

Dienstag, 25. Juni 2024

Wir gratulieren zur bestandenen Abschlussprüfung!  

Herzliche Gratulation liebe Sina und Noée! Nach einer intensiven Zeit habt ihr es endlich geschafft! Es war eine wundervolle Zeit und wir danken euch für euren wertvollen Einsatz während eurer Ausbildungszeit. Ihr habt das super gemacht und wir sind ganz fest stolz auf euch!  

Geniesst euren erfolgreichen Abschluss, lasst euch feiern und habt weiterhin so viel Freude bei der Ausübung eures Berufes!  

Freitag, 22. März 2024

Der Zwärgeträff feiert Ostern im Waldhaus

Am 22. März 2024 haben wir beim Waldhaus Niedergösgen Ostern vor gefeiert. Wir haben gegrillt, Eier bemalt, gespielt, Kaffee getrunken usw. Dann ist auch noch der Osterhase bei uns vorbeigekommen und hat im Wald Geschenke versteckt. Die Kinder waren sehr aufgeregt und freuten sich über die Überraschung vom Osterhasen. Wir wünschen euch allen frohe Ostern!
Sandra Carcieri, Leiterin Zwärgeträff

Donnerstag, 8. Februar 2024

Unser Fasnachtstag

Alle beteiligten wussten bescheid wie unser Tag aussieht. Alle kamen verkleidet und nach dem Znüni starteten wir mit Kindern schminken. Um 11:00 Uhr haben wir uns schon auf dem Weg gemacht und sind dann mit dem Bus nach Olten gefahren. Die Kinder haben auf dem Weg schon Mal einen Mittagsschlaf gemacht. Angekommen haben wir erstmals Mittag gegessen. Lustig und ansträngend war das abziehen von unseren 100 Schichten. Wir waren sehr dick angezogen, sodass wir ja nicht frieren mussten + noch das Fasnachtskostüm. Um 14:00 ist dann der Fasnachtsumzug gestartet. Einige Kinder schauten gespannt zu und andere sehr ängstlich. Unsere Rettung waren die Pamirs. Nach dem Umzug haben wir noch sehr lange mit Konfetti gespielt. Jedes Kind hatte von der Kita einen eigenen Sack mit viele farbigen Konfetti erhalten und die Kinder wie auch die Erwachsenen hatten eine riesige Freude! Auf dem Rückweg gab es noch leckere Früchte und in der Kita einen Riegel um genug Energie zu tanken, da wir lange unterwegs waren und viele Eindrücke erleben durften. Highlight des Tages wir haben oft Bushaltestelle wechseln müssen, da es unklar war wo unser Bus fährt. Überall stand das unser Bus umgeleitet wird aber unser Bus kam lange nirgends. Wir haben es dann aber um 17:00 Uhr in der Kita geschafft. Es war ein sehr toller Tag und die Kinder waren glücklich!

Mittwoch, 24. Januar 2024

Aktivierungs-Projekt im Altersheim

Ende September 2023 hat der Hort zusammen mit dem Altersheim Schlossgarten das Projekt Aktivierung gestartet. Wir gehen jeden letzten Mittwoch des Monats ins Altersheim und verbringen zwei Stunden mit den Bewohnern des Altersheims.

Gemeinsam haben wir schon viele grossartige und amüsante Momente erlebt. Wir haben z. B. gemeinsam eine Turnstunde durchgeführt, im Herbst süsse Igel gebastelt und vor Weihnachten haben unsere Hortkinder den Bewohnern Weihnachtslieder vorgesungen.

Es kommt auch oft vor, dass die Senioren Geschichten von der Vergangenheit erzählen, z.B. wie sie als Jugendliche die Schulzeit erlebt haben oder als was sie beruflich tätig waren oder sogar wie es vor vielen Jahren ganz viel geschneit hat. Die Kinder hören immer spannend zu und reden auch später, nachdem wir wieder zurück in die Kita sind, noch darüber.  

Nach den Aktivitäten gibt es immer ein leckeres Zvieri, welches von der Küche Schlossgarten vorbereitet wird. Nach der Zvieri-Pause begeben wir uns zum Abschlussritual, die Senioren gehen zurück in ihre Zimmer und wir machen uns auf den Weg zur Kita und freuen uns auf das nächste Mal!

Es ist so ein interessantes Erlebnis für die Kinder sowie auch für die Senioren. Jeder kann von dieser gemeinsamen Zeit viel daraus lernen, ob Jung oder Alt.

Sharon
Hortleiterin

Donnerstag, 28. April 2022

Kita-Markt

Mittwoch, 18. Mai und Freitag 20. Mai 2022 von 13.30 bis 17 Uhr

Kommt vorbei und schnappt euch was… :o)

Donnerstag, 10. März 2022

Wir suchen Verstärkung!

Möchten Sie unser Verein mitgestalten und einen wertvollen Beitrag leisten? Wir freuen uns auf Sie!

Der Elternverein ist auf Vorstandsmitglieder angewiesen. Wir freuen uns, auf neue Vorstandskolleginnen und -kollegen, welche sich aktiv im Elternverein einbringen möchten.

Interessierte Personen können sich bei unserer Präsidentin sonia@elternverein-niedergoesgen.ch melden.

Donnerstag, 17. Juni 2021

Tag der offenen Tür

Gerne laden wir Sie zum Sommerfest ein!

Sie können unsere Kita mit schönem Garten besichtigen und während Ihre Kinder bespasst werden,
können Sie die Gelegenheit nutzen, uns näher kennen zu lernen.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!


Kurze Anmeldung erwünscht

Samstag, 13. Juli 2024

Abschluss Jahresthema „Buchstaben und Zahlen“

Im diesjährigen Schuljahr hat uns das Thema „Buchstaben und Zahlen“ begleitet.

Damit wir die Kinder im Lernprozess fördern konnten, haben wir mit den Kindern regelmässig Aktivitäten gemacht, bei denen wir dieses Thema hervorgehoben haben. 

Um es den Kindern näher zu bringen, haben wir Aktivitäten gemacht wie z.B. Buchstaben suchen, Zahlen schreiben, Anfangsbuchstaben bemalen und noch vieles mehr. Wir haben gelernt zu zählen und das Alphabet aufzusagen.

In unserem täglichen „Kreisli“ haben wir unser Jahresthema mit den Kindern thematisiert. Ein Zahlenbuch und das ABC-Lied waren ebenfalls Bestandteil von unserem Kreisli.

Es war sehr spannend zu sehen, wie schnell die Kinder dazulernten und das ABC Lied heute auswendig können.

Doch jetzt heisst es „Abschied von unseren Jahresthema nehmen“. Nach den Sommerferien wird uns dann ein neues Thema durch’s neue Schuljahr begleiten – bleibt also gespannt!

Sina Christen, Lernende im 3. Lehrjahr

Samstag,

Abschluss unseres Jahresthemas: Kreative Lernabenteuer im Hort

Im vergangenen Jahr haben wir im Hort zahlreiche spannende Aktivitäten rund um unser Jahresthema durchgeführt. Ein besonderes Highlight war unsere kreative «Buchstabensonne». Hierbei lernten die Kinder spielerisch die Gross- und Kleinbuchstaben kennen, indem sie bunte Sonnenstrahlen bastelten und mit Buchstaben verzierten.

Eine weitere aufregende Aktivität war die «Namensrakete». Es war eine Freude zu beobachten, wie stolz sie ihre eigenen Raketen präsentierten! Die Kinder durften nicht nur ihre Namen auf die Raketen schreiben, sondern lernten auch die Zahlen nachzufahren und entwickelten so die Fähigkeit, selbstständig zu schreiben.

Unsere täglichen gemeinsamen Lesezeiten nach dem Zvieri-Essen waren ein weiterer wichtiger Bestandteil unseres Programms. Die Kinder konnten in die Welt der Bücher eintauchen und ihre Fantasie entfalten. Natürlich durfte dabei das beliebte ABC-Lied nicht fehlen, das stets für gute Laune und viel Gesang sorgte.

Nun geht unser Jahresthema zu Ende und wir blicken auf eine ereignisreiche und lehrreiche Zeit zurück. Nach den Sommerferien erwartet uns ein neues spannendes Thema, auf das wir uns schon sehr freuen.

Bis dahin wünschen wir allen Kindern und Eltern eine erholsame Sommerpause und danken für die wunderbare gemeinsame Zeit!

Sharon, Hortleiterin

Dienstag, 25. Juni 2024

Wir gratulieren zur bestandenen Abschlussprüfung!  

Herzliche Gratulation liebe Sina und Noée! Nach einer intensiven Zeit habt ihr es endlich geschafft! Es war eine wundervolle Zeit und wir danken euch für euren wertvollen Einsatz während eurer Ausbildungszeit. Ihr habt das super gemacht und wir sind ganz fest stolz auf euch!  

Geniesst euren erfolgreichen Abschluss, lasst euch feiern und habt weiterhin so viel Freude bei der Ausübung eures Berufes!  

Freitag, 22. März 2024

Der Zwärgeträff feiert Ostern im Waldhaus

Am 22. März 2024 haben wir beim Waldhaus Niedergösgen Ostern vor gefeiert. Wir haben gegrillt, Eier bemalt, gespielt, Kaffee getrunken usw. Dann ist auch noch der Osterhase bei uns vorbeigekommen und hat im Wald Geschenke versteckt. Die Kinder waren sehr aufgeregt und freuten sich über die Überraschung vom Osterhasen. Wir wünschen euch allen frohe Ostern!
Sandra Carcieri, Leiterin Zwärgeträff

Donnerstag, 8. Februar 2024

Unser Fasnachtstag

Alle beteiligten wussten bescheid wie unser Tag aussieht. Alle kamen verkleidet und nach dem Znüni starteten wir mit Kindern schminken. Um 11:00 Uhr haben wir uns schon auf dem Weg gemacht und sind dann mit dem Bus nach Olten gefahren. Die Kinder haben auf dem Weg schon Mal einen Mittagsschlaf gemacht. Angekommen haben wir erstmals Mittag gegessen. Lustig und ansträngend war das abziehen von unseren 100 Schichten. Wir waren sehr dick angezogen, sodass wir ja nicht frieren mussten + noch das Fasnachtskostüm. Um 14:00 ist dann der Fasnachtsumzug gestartet. Einige Kinder schauten gespannt zu und andere sehr ängstlich. Unsere Rettung waren die Pamirs. Nach dem Umzug haben wir noch sehr lange mit Konfetti gespielt. Jedes Kind hatte von der Kita einen eigenen Sack mit viele farbigen Konfetti erhalten und die Kinder wie auch die Erwachsenen hatten eine riesige Freude! Auf dem Rückweg gab es noch leckere Früchte und in der Kita einen Riegel um genug Energie zu tanken, da wir lange unterwegs waren und viele Eindrücke erleben durften. Highlight des Tages wir haben oft Bushaltestelle wechseln müssen, da es unklar war wo unser Bus fährt. Überall stand das unser Bus umgeleitet wird aber unser Bus kam lange nirgends. Wir haben es dann aber um 17:00 Uhr in der Kita geschafft. Es war ein sehr toller Tag und die Kinder waren glücklich!

Mittwoch, 24. Januar 2024

Aktivierungs-Projekt im Altersheim

Ende September 2023 hat der Hort zusammen mit dem Altersheim Schlossgarten das Projekt Aktivierung gestartet. Wir gehen jeden letzten Mittwoch des Monats ins Altersheim und verbringen zwei Stunden mit den Bewohnern des Altersheims.

Gemeinsam haben wir schon viele grossartige und amüsante Momente erlebt. Wir haben z. B. gemeinsam eine Turnstunde durchgeführt, im Herbst süsse Igel gebastelt und vor Weihnachten haben unsere Hortkinder den Bewohnern Weihnachtslieder vorgesungen.

Es kommt auch oft vor, dass die Senioren Geschichten von der Vergangenheit erzählen, z.B. wie sie als Jugendliche die Schulzeit erlebt haben oder als was sie beruflich tätig waren oder sogar wie es vor vielen Jahren ganz viel geschneit hat. Die Kinder hören immer spannend zu und reden auch später, nachdem wir wieder zurück in die Kita sind, noch darüber.  

Nach den Aktivitäten gibt es immer ein leckeres Zvieri, welches von der Küche Schlossgarten vorbereitet wird. Nach der Zvieri-Pause begeben wir uns zum Abschlussritual, die Senioren gehen zurück in ihre Zimmer und wir machen uns auf den Weg zur Kita und freuen uns auf das nächste Mal!

Es ist so ein interessantes Erlebnis für die Kinder sowie auch für die Senioren. Jeder kann von dieser gemeinsamen Zeit viel daraus lernen, ob Jung oder Alt.

Sharon
Hortleiterin