Donnerstag, 28. April 2022

Kita-Markt

Mittwoch, 18. Mai und Freitag 20. Mai 2022 von 13.30 bis 17 Uhr

Kommt vorbei und schnappt euch was… :o)

Donnerstag, 10. März 2022

Wir suchen Verstärkung!

Möchten Sie unser Verein mitgestalten und einen wertvollen Beitrag leisten? Wir freuen uns auf Sie!

Der Elternverein ist auf Vorstandsmitglieder angewiesen. Wir freuen uns, auf neue Vorstandskolleginnen und -kollegen, welche sich aktiv im Elternverein einbringen möchten.

Interessierte Personen können sich bei unserer Präsidentin sonia@elternverein-niedergoesgen.ch melden.

Donnerstag, 17. Juni 2021

Tag der offenen Tür

Gerne laden wir Sie zum Sommerfest ein!

Sie können unsere Kita mit schönem Garten besichtigen und während Ihre Kinder bespasst werden,
können Sie die Gelegenheit nutzen, uns näher kennen zu lernen.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!


Kurze Anmeldung erwünscht

Montag, 14. November 2022

Präsidentenwechsel beim Elternverein

Anlässlich der diesjährigen Mitgliederversammlung des Elternvereins Niedergösgen im Schlosshof der Gemeinde Niedergösgen konnten die Mitgliederfamilien begrüsst werden. Die ordentlichen Geschäfte wurden gemäss Traktandenliste abgewickelt. Die Vorstandsmitglieder informierten die Versammlung über das Alltags-Geschehen in der Kindertagesstätte (Kita, Hort, Mittagstisch und Spielgruppe) sowie über die durchgeführten Vereinsaktivitäten.

Der Finanzverantwortliche konnte Erfreuliches berichten. Nach den finanziell schwierigeren Corona geprägten Jahren, kann man nun wieder auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Die vor einem Jahr eingeleiteten Massnahmen wegen der prekären finanziellen Situation haben gegriffen und haben sich bewährt. Der Verein steht aus eigener Kraft wieder auf gesunden Beinen.

Die Präsidentin bedankte sich ganz speziell beim KITA-Personal, die einen grossen Beitrag zur Stabilisierung der finanziellen Lage beigesteuert haben. Auch die Eltern wurden für das grosse Verständnis und das Tragen für die vom Vorstand eingeleiteten Massnahmen, bedankt. Nur mit vereinten Kräften hätte es der Verein geschafft, ohne externe Unterstützung, die Kehrtwende zu schaffen.

Im Vorfeld zur Mitgliederversammlung kündigte Vereinspräsidentin Sonia Porcelli den Vereinsmitgliedern des Elternvereins ihre Demission an. Diese wurde wegen der schwierigen Situation der letzten Jahre, bereits einige Male verschoben. In den vergangenen Jahren war Sonia Porcelli stets die treibende Kraft des Elternvereins, 10 Jahre lang als Aktuarin, die letzten 6 Jahren als Präsidentin. Zusammen mit ihren Vorstandskolleginnen und -kollegen setzte sie sich für den Fortschritt und die Professionalisierung des Elternvereins ein. Sie übergibt ihrer Nachfolgerin ein gut funktionierender Verein mit soliden Strukturen und einem gut organisierten Team. Natürlich stehe sie auch weiterhin mit Rat und Tat dem neuen Vorstand zur Verfügung und wird auch weiterhin die KITA-Leiterin im operativen Geschäft unterstützen. Die neu gekürte Präsidentin, Reniza Ljubijanik freut sich die Führung des Vereins übernehmen zu dürfen und bedankt sich bei allen für das entgegengebrachte Vertrauen.

Auch bekannt und bereits kommuniziert war die Demissionierung von zwei weiteren Vorstandsmitgliedern. Raphael Zulauf, der Finanzverantwortliche, die rechte Hand der Präsidentin, verlässt nach 8 intensiven und herausfordernden Jahren den Vorstand und übergibt seinen Amt an Jamila Aroum. Jamila verfügt über langjährige Treuhanderfahrung und freut sich sehr diese neue Herausforderung annehmen zu dürfen.

Leila Iannelli, die linke Hand der Präsidentin und Verantwortliche der Vereinsaktivitäten demissioniert ebenfalls nach 4 Jahren Amtszeit. Auch sie steht, als Buchhalterin der KITA, weiterhin dem Vorstand mit ihrem Know-How zur Verfügung.

Nach der emotionalen Verabschiedung der Vorstandsmitglieder wurden die Anwesenden Mitgliederfamilien mit einem feinen Apéro verwöhnt.

Während der Versammlung wurden die Kinder der anwesenden Mitgliederfamilien in der KITA zum Kino-Abend eingeladen und konnten so den Abend geniessen.

Bildlegende:
l.n.r.
Jamila Aroum, neu gewähltes Vorstandsmitglied, Ressort Finanzen; Reniza Ljubijani, neu gewählte
Präsidentin; Yvonne Lacher, Aktuarin bisher; Raphael Zulauf; Sonia Porcelli; Leila Iannelli

Mittwoch, 9. November 2022

Kerzenziehen 2022

Donnerstag, 29. September 2022

Elternabend 28.09.2022 – ein spannender Austausch!

Nach fast zwei Jahren konnten wir endlich wieder einen Elternabend veranstalten. Am Mittwochabend, 28.09.2022 durften wir 17 Eltern bei uns begrüssen. Auch das gesamte Team war anwesend und freute sich auf einen spannenden Abend.

Wir starteten den Abend mit einem Video über unseren KITA-Alltag, danach stelle sich das Team kurz vor. Angela und Celina klärten die Eltern über ihr Jahresthema in der Kita «Tiere im Zoo» auf und stellten verschiedene Materialien dazu auf. Die Eltern erhielten dadurch einen Einblick und wir hörten auch einige Kommentare wie «Ah vo do kennt sie de Giraff!»

Alessia, unsere Co-Gruppenleiterin im Hort, machte danach weiter und stellte den Eltern das Hort Jahresthema «Freundschaft» vor. Sie zeigte den Freundschafts-Briefkasten, Freundschaftsbücher und erklärte die Idee dahinter. Die Hortkinder dürfen sich Briefe schreiben, Zeichnungen schenken und dies je nach Lust und Laune. In diesem Jahr wird den Kindern im Hort aufgezeigt, was Freundschaft bedeutet und wie wichtig es ist.

Nach diesem Einblick fuhren wir mit einer Gruppenarbeit fort. Das Team überlegte sich drei Fragen, welche die Eltern in drei verschiedenen Gruppen bearbeiten mussten. Die Stimmung war super und es ergaben sich interessante Gespräche unter den Eltern. Für das Team war es sehr schön zu hören, wie sehr die Eltern unsere Arbeit und unser Dasein schätzen.

Zum Schluss machten wir eine Feedbackrunde, um von den Eltern zu hören ob ihre Erwartungen vom Elternabend erfüllt wurden und um Inputs zu sammeln.

Es war sehr schön, wieder einmal in aller Ruhe über den KITA-Alltag zu sprechen und Ansichten auszutauschen. Wir bedanken uns nochmals herzlich für die Zeit und die vielen wertschätzenden Rückmeldungen.

Das KITA-Sternschnuppe Team

Montag, 19. September 2022

Was für ein Fest!

Strassenfest 2022 🤩🥳❤️
Vor einer Woche war der Elternverein mit einem Crêpes-Stand am Strassenfest. Wir hatten eine tolle und lustige Zeit! Wir danken allen Helfer/innen und Besucher/innen ❤️

Impressionen finden Sie hier

Mittwoch, 31. August 2022

Ferienpass 22

Mit insgesamt 37 Kursen war der Ferienpass 2022 wieder ein voller Erfolg. 85 Kinder durften in den Genuss kommen vom tollen Ferienpassangebot des Elternvereins.
Wie jedes Jahr waren der Robispielplatz und das Rolling Rock der Renner und leider konnten nicht alle angemeldeten Kinder teilnehmen, da es doppelt so viele Anmeldungen gab wie das max. Anzahl möglicher Teilnehmer. Leider muss dann der Ausflug zum Robispielplatz kurzfristig abgesagt werden, da die Begleitpersonen krank waren.

Seit Jahren ein Highlight der Sommerferien – Unter der Leitung von Mirjam und Reto Steinemann hat der Elternverein Niedergösgen auch dieses Jahr den beliebten Ferienpass organisiert.

Wie immer fand der Ferienpass in der letzten Sommerferienwoche statt. Das Ferienkurs-Angebot für die 85 angemeldeten Primarschul- und Kindergartenkinder umfasste 37 Kurse, welche sehr vielfältig gewesen sind.

Wie jedes Jahr waren der Robispielplatz und das Rolling Rock der Renner und leider konnten nicht alle angemeldeten Kinder teilnehmen, da es doppelt so viele Anmeldungen gab wie das max. Anzahl möglicher Teilnehmer. Leider muss dann der Ausflug zum Robispielplatz kurzfristig abgesagt werden, da die Begleitpersonen krank waren.

Ein grosses Dankeschön geht an das Ferienpass-Team für die grosse, zeitaufwändige Arbeit, die auch dieses Jahr wieder geleistet wurde. Und natürlich bedanken wir uns von Herzen auch bei den Begleiterinnen und Begleiter, Helferinnen und Helfer, Spendern und Förderern. Ohne Hilfe und finanzielle Unterstützung wäre es nicht möglich, den Ferienpass durchzuführen.

Leider müssen wir uns von Mimi und Reto Steinemann verabschieden und suchen per sofort neue Ferienpass-Organisatoren.

Bei Interesse könnt ihr euch jederzeit gerne bei uns melden.

Sonntag, 24. Juli 2022

Sommerfest 1. Juli 2022

Am 24. Juni 2022 war unser Sommerfest geplant. Leider konnten wir es aus wettertechnischen Gründen nicht durchführen und haben das Fest auf den 1. Juli 2022 verschoben.

Zum guten Glück war das Wetter an diesem Tag super! Das Team freute sich sehr darauf, da es schon sehr lange her war, als wir das letzte Mal einen Anlass mit den Eltern und Kindern durchführen konnten.

Die KiTa wurde an diesem Tag bereits um 15 Uhr geschlossen, damit sich das Team auf das Sommerfest vorbereiten konnte. Die Stimmung untereinander war super und es waren alle aufgeregt! Alessia war für die Speisen zuständig und zauberte mit viel Leidenschaft ein wunderschönes und schmackhaftes Buffet. Die anderen vom Team kreierten bereits Wochen vorher wunderschöne Dekorationen mit den Kindern, welche dann aufgehängt wurden.

Uns war es wichtig, dass die Eltern einen kleinen Einblick in unsere Jahresthemen «Tiere im Zoo» und «Freundschaft» erhalten. Daher hatte es überall Plakate, Zeichnungen und Fotocollagen.

Alle haben mitangepackt und es wurde richtig bunt und festlich auf dem Kirchenplatz. Zum guten Schluss wurde noch sommerliche Musik abgespielt und die ersten Eltern trafen um 17 Uhr ein.

Von 17 bis 18 Uhr wurden Spielangebote und das Kinderschminken angeboten und das Abendessen wurde vorbereitet. Man konnte Büchsen werfen oder Sack hüpfen und es wurden auch Preise verteilt. Es war so lustig – sogar die Eltern haben mitgemacht. Die Atmosphäre war einfach richtig schön und es tat gut, so viele glückliche Gesichter zu sehen. Wir genossen es sehr wieder einmal entspannt die Zeit mit den Eltern zu geniessen und einfach wieder einmal unbeschwert ein Fest zu feiern.

Ab 18 Uhr durften alle bei Martin eine Wurst holen und sich am Salatbuffet bedienen. Zur Erinnerung wurden auch lustige Fotos an unserem Fotostand gemacht. Celina hat das richtig grossartig gemacht! 

Nach dem Essen hat das Team Syria ganz offiziell zu ihrer bestanden Abschlussprüfung gratuliert und überreichte ihr einen Blumenstrauss. Das war sehr ein emotionaler Moment für Syria.

Am Schluss haben sogar die Eltern mitangepackt und geholfen, alles aufzuräumen. Das Team schätzte, das sehr und es fühlte sich an, wie eine grosse Familie.

Da es ab August 22 doch wieder eine kleine Veränderung im Team gibt, war es umso schöner, dass wir diesen Anlass gemeinsam mit den Eltern und Kindern durchführen konnten. Das Sommerfest war ein gelungener Anlass und hat uns allen sehr gut getan.

An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei allen Eltern und den Kindern!

Das KiTa Team

Donnerstag, 28. April 2022

Kita-Markt

Mittwoch, 18. Mai und Freitag 20. Mai 2022 von 13.30 bis 17 Uhr

Kommt vorbei und schnappt euch was… :o)

Donnerstag, 10. März 2022

Wir suchen Verstärkung!

Möchten Sie unser Verein mitgestalten und einen wertvollen Beitrag leisten? Wir freuen uns auf Sie!

Der Elternverein ist auf Vorstandsmitglieder angewiesen. Wir freuen uns, auf neue Vorstandskolleginnen und -kollegen, welche sich aktiv im Elternverein einbringen möchten.

Interessierte Personen können sich bei unserer Präsidentin sonia@elternverein-niedergoesgen.ch melden.

Donnerstag, 17. Juni 2021

Tag der offenen Tür

Gerne laden wir Sie zum Sommerfest ein!

Sie können unsere Kita mit schönem Garten besichtigen und während Ihre Kinder bespasst werden,
können Sie die Gelegenheit nutzen, uns näher kennen zu lernen.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!


Kurze Anmeldung erwünscht

Montag, 14. November 2022

Präsidentenwechsel beim Elternverein

Anlässlich der diesjährigen Mitgliederversammlung des Elternvereins Niedergösgen im Schlosshof der Gemeinde Niedergösgen konnten die Mitgliederfamilien begrüsst werden. Die ordentlichen Geschäfte wurden gemäss Traktandenliste abgewickelt. Die Vorstandsmitglieder informierten die Versammlung über das Alltags-Geschehen in der Kindertagesstätte (Kita, Hort, Mittagstisch und Spielgruppe) sowie über die durchgeführten Vereinsaktivitäten.

Der Finanzverantwortliche konnte Erfreuliches berichten. Nach den finanziell schwierigeren Corona geprägten Jahren, kann man nun wieder auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Die vor einem Jahr eingeleiteten Massnahmen wegen der prekären finanziellen Situation haben gegriffen und haben sich bewährt. Der Verein steht aus eigener Kraft wieder auf gesunden Beinen.

Die Präsidentin bedankte sich ganz speziell beim KITA-Personal, die einen grossen Beitrag zur Stabilisierung der finanziellen Lage beigesteuert haben. Auch die Eltern wurden für das grosse Verständnis und das Tragen für die vom Vorstand eingeleiteten Massnahmen, bedankt. Nur mit vereinten Kräften hätte es der Verein geschafft, ohne externe Unterstützung, die Kehrtwende zu schaffen.

Im Vorfeld zur Mitgliederversammlung kündigte Vereinspräsidentin Sonia Porcelli den Vereinsmitgliedern des Elternvereins ihre Demission an. Diese wurde wegen der schwierigen Situation der letzten Jahre, bereits einige Male verschoben. In den vergangenen Jahren war Sonia Porcelli stets die treibende Kraft des Elternvereins, 10 Jahre lang als Aktuarin, die letzten 6 Jahren als Präsidentin. Zusammen mit ihren Vorstandskolleginnen und -kollegen setzte sie sich für den Fortschritt und die Professionalisierung des Elternvereins ein. Sie übergibt ihrer Nachfolgerin ein gut funktionierender Verein mit soliden Strukturen und einem gut organisierten Team. Natürlich stehe sie auch weiterhin mit Rat und Tat dem neuen Vorstand zur Verfügung und wird auch weiterhin die KITA-Leiterin im operativen Geschäft unterstützen. Die neu gekürte Präsidentin, Reniza Ljubijanik freut sich die Führung des Vereins übernehmen zu dürfen und bedankt sich bei allen für das entgegengebrachte Vertrauen.

Auch bekannt und bereits kommuniziert war die Demissionierung von zwei weiteren Vorstandsmitgliedern. Raphael Zulauf, der Finanzverantwortliche, die rechte Hand der Präsidentin, verlässt nach 8 intensiven und herausfordernden Jahren den Vorstand und übergibt seinen Amt an Jamila Aroum. Jamila verfügt über langjährige Treuhanderfahrung und freut sich sehr diese neue Herausforderung annehmen zu dürfen.

Leila Iannelli, die linke Hand der Präsidentin und Verantwortliche der Vereinsaktivitäten demissioniert ebenfalls nach 4 Jahren Amtszeit. Auch sie steht, als Buchhalterin der KITA, weiterhin dem Vorstand mit ihrem Know-How zur Verfügung.

Nach der emotionalen Verabschiedung der Vorstandsmitglieder wurden die Anwesenden Mitgliederfamilien mit einem feinen Apéro verwöhnt.

Während der Versammlung wurden die Kinder der anwesenden Mitgliederfamilien in der KITA zum Kino-Abend eingeladen und konnten so den Abend geniessen.

Bildlegende:
l.n.r.
Jamila Aroum, neu gewähltes Vorstandsmitglied, Ressort Finanzen; Reniza Ljubijani, neu gewählte
Präsidentin; Yvonne Lacher, Aktuarin bisher; Raphael Zulauf; Sonia Porcelli; Leila Iannelli

Mittwoch, 9. November 2022

Kerzenziehen 2022

Donnerstag, 29. September 2022

Elternabend 28.09.2022 – ein spannender Austausch!

Nach fast zwei Jahren konnten wir endlich wieder einen Elternabend veranstalten. Am Mittwochabend, 28.09.2022 durften wir 17 Eltern bei uns begrüssen. Auch das gesamte Team war anwesend und freute sich auf einen spannenden Abend.

Wir starteten den Abend mit einem Video über unseren KITA-Alltag, danach stelle sich das Team kurz vor. Angela und Celina klärten die Eltern über ihr Jahresthema in der Kita «Tiere im Zoo» auf und stellten verschiedene Materialien dazu auf. Die Eltern erhielten dadurch einen Einblick und wir hörten auch einige Kommentare wie «Ah vo do kennt sie de Giraff!»

Alessia, unsere Co-Gruppenleiterin im Hort, machte danach weiter und stellte den Eltern das Hort Jahresthema «Freundschaft» vor. Sie zeigte den Freundschafts-Briefkasten, Freundschaftsbücher und erklärte die Idee dahinter. Die Hortkinder dürfen sich Briefe schreiben, Zeichnungen schenken und dies je nach Lust und Laune. In diesem Jahr wird den Kindern im Hort aufgezeigt, was Freundschaft bedeutet und wie wichtig es ist.

Nach diesem Einblick fuhren wir mit einer Gruppenarbeit fort. Das Team überlegte sich drei Fragen, welche die Eltern in drei verschiedenen Gruppen bearbeiten mussten. Die Stimmung war super und es ergaben sich interessante Gespräche unter den Eltern. Für das Team war es sehr schön zu hören, wie sehr die Eltern unsere Arbeit und unser Dasein schätzen.

Zum Schluss machten wir eine Feedbackrunde, um von den Eltern zu hören ob ihre Erwartungen vom Elternabend erfüllt wurden und um Inputs zu sammeln.

Es war sehr schön, wieder einmal in aller Ruhe über den KITA-Alltag zu sprechen und Ansichten auszutauschen. Wir bedanken uns nochmals herzlich für die Zeit und die vielen wertschätzenden Rückmeldungen.

Das KITA-Sternschnuppe Team

Montag, 19. September 2022

Was für ein Fest!

Strassenfest 2022 🤩🥳❤️
Vor einer Woche war der Elternverein mit einem Crêpes-Stand am Strassenfest. Wir hatten eine tolle und lustige Zeit! Wir danken allen Helfer/innen und Besucher/innen ❤️

Impressionen finden Sie hier

Mittwoch, 31. August 2022

Ferienpass 22

Mit insgesamt 37 Kursen war der Ferienpass 2022 wieder ein voller Erfolg. 85 Kinder durften in den Genuss kommen vom tollen Ferienpassangebot des Elternvereins.
Wie jedes Jahr waren der Robispielplatz und das Rolling Rock der Renner und leider konnten nicht alle angemeldeten Kinder teilnehmen, da es doppelt so viele Anmeldungen gab wie das max. Anzahl möglicher Teilnehmer. Leider muss dann der Ausflug zum Robispielplatz kurzfristig abgesagt werden, da die Begleitpersonen krank waren.

Seit Jahren ein Highlight der Sommerferien – Unter der Leitung von Mirjam und Reto Steinemann hat der Elternverein Niedergösgen auch dieses Jahr den beliebten Ferienpass organisiert.

Wie immer fand der Ferienpass in der letzten Sommerferienwoche statt. Das Ferienkurs-Angebot für die 85 angemeldeten Primarschul- und Kindergartenkinder umfasste 37 Kurse, welche sehr vielfältig gewesen sind.

Wie jedes Jahr waren der Robispielplatz und das Rolling Rock der Renner und leider konnten nicht alle angemeldeten Kinder teilnehmen, da es doppelt so viele Anmeldungen gab wie das max. Anzahl möglicher Teilnehmer. Leider muss dann der Ausflug zum Robispielplatz kurzfristig abgesagt werden, da die Begleitpersonen krank waren.

Ein grosses Dankeschön geht an das Ferienpass-Team für die grosse, zeitaufwändige Arbeit, die auch dieses Jahr wieder geleistet wurde. Und natürlich bedanken wir uns von Herzen auch bei den Begleiterinnen und Begleiter, Helferinnen und Helfer, Spendern und Förderern. Ohne Hilfe und finanzielle Unterstützung wäre es nicht möglich, den Ferienpass durchzuführen.

Leider müssen wir uns von Mimi und Reto Steinemann verabschieden und suchen per sofort neue Ferienpass-Organisatoren.

Bei Interesse könnt ihr euch jederzeit gerne bei uns melden.

Sonntag, 24. Juli 2022

Sommerfest 1. Juli 2022

Am 24. Juni 2022 war unser Sommerfest geplant. Leider konnten wir es aus wettertechnischen Gründen nicht durchführen und haben das Fest auf den 1. Juli 2022 verschoben.

Zum guten Glück war das Wetter an diesem Tag super! Das Team freute sich sehr darauf, da es schon sehr lange her war, als wir das letzte Mal einen Anlass mit den Eltern und Kindern durchführen konnten.

Die KiTa wurde an diesem Tag bereits um 15 Uhr geschlossen, damit sich das Team auf das Sommerfest vorbereiten konnte. Die Stimmung untereinander war super und es waren alle aufgeregt! Alessia war für die Speisen zuständig und zauberte mit viel Leidenschaft ein wunderschönes und schmackhaftes Buffet. Die anderen vom Team kreierten bereits Wochen vorher wunderschöne Dekorationen mit den Kindern, welche dann aufgehängt wurden.

Uns war es wichtig, dass die Eltern einen kleinen Einblick in unsere Jahresthemen «Tiere im Zoo» und «Freundschaft» erhalten. Daher hatte es überall Plakate, Zeichnungen und Fotocollagen.

Alle haben mitangepackt und es wurde richtig bunt und festlich auf dem Kirchenplatz. Zum guten Schluss wurde noch sommerliche Musik abgespielt und die ersten Eltern trafen um 17 Uhr ein.

Von 17 bis 18 Uhr wurden Spielangebote und das Kinderschminken angeboten und das Abendessen wurde vorbereitet. Man konnte Büchsen werfen oder Sack hüpfen und es wurden auch Preise verteilt. Es war so lustig – sogar die Eltern haben mitgemacht. Die Atmosphäre war einfach richtig schön und es tat gut, so viele glückliche Gesichter zu sehen. Wir genossen es sehr wieder einmal entspannt die Zeit mit den Eltern zu geniessen und einfach wieder einmal unbeschwert ein Fest zu feiern.

Ab 18 Uhr durften alle bei Martin eine Wurst holen und sich am Salatbuffet bedienen. Zur Erinnerung wurden auch lustige Fotos an unserem Fotostand gemacht. Celina hat das richtig grossartig gemacht! 

Nach dem Essen hat das Team Syria ganz offiziell zu ihrer bestanden Abschlussprüfung gratuliert und überreichte ihr einen Blumenstrauss. Das war sehr ein emotionaler Moment für Syria.

Am Schluss haben sogar die Eltern mitangepackt und geholfen, alles aufzuräumen. Das Team schätzte, das sehr und es fühlte sich an, wie eine grosse Familie.

Da es ab August 22 doch wieder eine kleine Veränderung im Team gibt, war es umso schöner, dass wir diesen Anlass gemeinsam mit den Eltern und Kindern durchführen konnten. Das Sommerfest war ein gelungener Anlass und hat uns allen sehr gut getan.

An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei allen Eltern und den Kindern!

Das KiTa Team

Donnerstag, 28. April 2022

Kita-Markt

Mittwoch, 18. Mai und Freitag 20. Mai 2022 von 13.30 bis 17 Uhr

Kommt vorbei und schnappt euch was… :o)

Donnerstag, 10. März 2022

Wir suchen Verstärkung!

Möchten Sie unser Verein mitgestalten und einen wertvollen Beitrag leisten? Wir freuen uns auf Sie!

Der Elternverein ist auf Vorstandsmitglieder angewiesen. Wir freuen uns, auf neue Vorstandskolleginnen und -kollegen, welche sich aktiv im Elternverein einbringen möchten.

Interessierte Personen können sich bei unserer Präsidentin sonia@elternverein-niedergoesgen.ch melden.

Donnerstag, 17. Juni 2021

Tag der offenen Tür

Gerne laden wir Sie zum Sommerfest ein!

Sie können unsere Kita mit schönem Garten besichtigen und während Ihre Kinder bespasst werden,
können Sie die Gelegenheit nutzen, uns näher kennen zu lernen.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!


Kurze Anmeldung erwünscht

Montag, 14. November 2022

Präsidentenwechsel beim Elternverein

Anlässlich der diesjährigen Mitgliederversammlung des Elternvereins Niedergösgen im Schlosshof der Gemeinde Niedergösgen konnten die Mitgliederfamilien begrüsst werden. Die ordentlichen Geschäfte wurden gemäss Traktandenliste abgewickelt. Die Vorstandsmitglieder informierten die Versammlung über das Alltags-Geschehen in der Kindertagesstätte (Kita, Hort, Mittagstisch und Spielgruppe) sowie über die durchgeführten Vereinsaktivitäten.

Der Finanzverantwortliche konnte Erfreuliches berichten. Nach den finanziell schwierigeren Corona geprägten Jahren, kann man nun wieder auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Die vor einem Jahr eingeleiteten Massnahmen wegen der prekären finanziellen Situation haben gegriffen und haben sich bewährt. Der Verein steht aus eigener Kraft wieder auf gesunden Beinen.

Die Präsidentin bedankte sich ganz speziell beim KITA-Personal, die einen grossen Beitrag zur Stabilisierung der finanziellen Lage beigesteuert haben. Auch die Eltern wurden für das grosse Verständnis und das Tragen für die vom Vorstand eingeleiteten Massnahmen, bedankt. Nur mit vereinten Kräften hätte es der Verein geschafft, ohne externe Unterstützung, die Kehrtwende zu schaffen.

Im Vorfeld zur Mitgliederversammlung kündigte Vereinspräsidentin Sonia Porcelli den Vereinsmitgliedern des Elternvereins ihre Demission an. Diese wurde wegen der schwierigen Situation der letzten Jahre, bereits einige Male verschoben. In den vergangenen Jahren war Sonia Porcelli stets die treibende Kraft des Elternvereins, 10 Jahre lang als Aktuarin, die letzten 6 Jahren als Präsidentin. Zusammen mit ihren Vorstandskolleginnen und -kollegen setzte sie sich für den Fortschritt und die Professionalisierung des Elternvereins ein. Sie übergibt ihrer Nachfolgerin ein gut funktionierender Verein mit soliden Strukturen und einem gut organisierten Team. Natürlich stehe sie auch weiterhin mit Rat und Tat dem neuen Vorstand zur Verfügung und wird auch weiterhin die KITA-Leiterin im operativen Geschäft unterstützen. Die neu gekürte Präsidentin, Reniza Ljubijanik freut sich die Führung des Vereins übernehmen zu dürfen und bedankt sich bei allen für das entgegengebrachte Vertrauen.

Auch bekannt und bereits kommuniziert war die Demissionierung von zwei weiteren Vorstandsmitgliedern. Raphael Zulauf, der Finanzverantwortliche, die rechte Hand der Präsidentin, verlässt nach 8 intensiven und herausfordernden Jahren den Vorstand und übergibt seinen Amt an Jamila Aroum. Jamila verfügt über langjährige Treuhanderfahrung und freut sich sehr diese neue Herausforderung annehmen zu dürfen.

Leila Iannelli, die linke Hand der Präsidentin und Verantwortliche der Vereinsaktivitäten demissioniert ebenfalls nach 4 Jahren Amtszeit. Auch sie steht, als Buchhalterin der KITA, weiterhin dem Vorstand mit ihrem Know-How zur Verfügung.

Nach der emotionalen Verabschiedung der Vorstandsmitglieder wurden die Anwesenden Mitgliederfamilien mit einem feinen Apéro verwöhnt.

Während der Versammlung wurden die Kinder der anwesenden Mitgliederfamilien in der KITA zum Kino-Abend eingeladen und konnten so den Abend geniessen.

Bildlegende:
l.n.r.
Jamila Aroum, neu gewähltes Vorstandsmitglied, Ressort Finanzen; Reniza Ljubijani, neu gewählte
Präsidentin; Yvonne Lacher, Aktuarin bisher; Raphael Zulauf; Sonia Porcelli; Leila Iannelli

Mittwoch, 9. November 2022

Kerzenziehen 2022

Donnerstag, 29. September 2022

Elternabend 28.09.2022 – ein spannender Austausch!

Nach fast zwei Jahren konnten wir endlich wieder einen Elternabend veranstalten. Am Mittwochabend, 28.09.2022 durften wir 17 Eltern bei uns begrüssen. Auch das gesamte Team war anwesend und freute sich auf einen spannenden Abend.

Wir starteten den Abend mit einem Video über unseren KITA-Alltag, danach stelle sich das Team kurz vor. Angela und Celina klärten die Eltern über ihr Jahresthema in der Kita «Tiere im Zoo» auf und stellten verschiedene Materialien dazu auf. Die Eltern erhielten dadurch einen Einblick und wir hörten auch einige Kommentare wie «Ah vo do kennt sie de Giraff!»

Alessia, unsere Co-Gruppenleiterin im Hort, machte danach weiter und stellte den Eltern das Hort Jahresthema «Freundschaft» vor. Sie zeigte den Freundschafts-Briefkasten, Freundschaftsbücher und erklärte die Idee dahinter. Die Hortkinder dürfen sich Briefe schreiben, Zeichnungen schenken und dies je nach Lust und Laune. In diesem Jahr wird den Kindern im Hort aufgezeigt, was Freundschaft bedeutet und wie wichtig es ist.

Nach diesem Einblick fuhren wir mit einer Gruppenarbeit fort. Das Team überlegte sich drei Fragen, welche die Eltern in drei verschiedenen Gruppen bearbeiten mussten. Die Stimmung war super und es ergaben sich interessante Gespräche unter den Eltern. Für das Team war es sehr schön zu hören, wie sehr die Eltern unsere Arbeit und unser Dasein schätzen.

Zum Schluss machten wir eine Feedbackrunde, um von den Eltern zu hören ob ihre Erwartungen vom Elternabend erfüllt wurden und um Inputs zu sammeln.

Es war sehr schön, wieder einmal in aller Ruhe über den KITA-Alltag zu sprechen und Ansichten auszutauschen. Wir bedanken uns nochmals herzlich für die Zeit und die vielen wertschätzenden Rückmeldungen.

Das KITA-Sternschnuppe Team

Montag, 19. September 2022

Was für ein Fest!

Strassenfest 2022 🤩🥳❤️
Vor einer Woche war der Elternverein mit einem Crêpes-Stand am Strassenfest. Wir hatten eine tolle und lustige Zeit! Wir danken allen Helfer/innen und Besucher/innen ❤️

Impressionen finden Sie hier

Mittwoch, 31. August 2022

Ferienpass 22

Mit insgesamt 37 Kursen war der Ferienpass 2022 wieder ein voller Erfolg. 85 Kinder durften in den Genuss kommen vom tollen Ferienpassangebot des Elternvereins.
Wie jedes Jahr waren der Robispielplatz und das Rolling Rock der Renner und leider konnten nicht alle angemeldeten Kinder teilnehmen, da es doppelt so viele Anmeldungen gab wie das max. Anzahl möglicher Teilnehmer. Leider muss dann der Ausflug zum Robispielplatz kurzfristig abgesagt werden, da die Begleitpersonen krank waren.

Seit Jahren ein Highlight der Sommerferien – Unter der Leitung von Mirjam und Reto Steinemann hat der Elternverein Niedergösgen auch dieses Jahr den beliebten Ferienpass organisiert.

Wie immer fand der Ferienpass in der letzten Sommerferienwoche statt. Das Ferienkurs-Angebot für die 85 angemeldeten Primarschul- und Kindergartenkinder umfasste 37 Kurse, welche sehr vielfältig gewesen sind.

Wie jedes Jahr waren der Robispielplatz und das Rolling Rock der Renner und leider konnten nicht alle angemeldeten Kinder teilnehmen, da es doppelt so viele Anmeldungen gab wie das max. Anzahl möglicher Teilnehmer. Leider muss dann der Ausflug zum Robispielplatz kurzfristig abgesagt werden, da die Begleitpersonen krank waren.

Ein grosses Dankeschön geht an das Ferienpass-Team für die grosse, zeitaufwändige Arbeit, die auch dieses Jahr wieder geleistet wurde. Und natürlich bedanken wir uns von Herzen auch bei den Begleiterinnen und Begleiter, Helferinnen und Helfer, Spendern und Förderern. Ohne Hilfe und finanzielle Unterstützung wäre es nicht möglich, den Ferienpass durchzuführen.

Leider müssen wir uns von Mimi und Reto Steinemann verabschieden und suchen per sofort neue Ferienpass-Organisatoren.

Bei Interesse könnt ihr euch jederzeit gerne bei uns melden.

Sonntag, 24. Juli 2022

Sommerfest 1. Juli 2022

Am 24. Juni 2022 war unser Sommerfest geplant. Leider konnten wir es aus wettertechnischen Gründen nicht durchführen und haben das Fest auf den 1. Juli 2022 verschoben.

Zum guten Glück war das Wetter an diesem Tag super! Das Team freute sich sehr darauf, da es schon sehr lange her war, als wir das letzte Mal einen Anlass mit den Eltern und Kindern durchführen konnten.

Die KiTa wurde an diesem Tag bereits um 15 Uhr geschlossen, damit sich das Team auf das Sommerfest vorbereiten konnte. Die Stimmung untereinander war super und es waren alle aufgeregt! Alessia war für die Speisen zuständig und zauberte mit viel Leidenschaft ein wunderschönes und schmackhaftes Buffet. Die anderen vom Team kreierten bereits Wochen vorher wunderschöne Dekorationen mit den Kindern, welche dann aufgehängt wurden.

Uns war es wichtig, dass die Eltern einen kleinen Einblick in unsere Jahresthemen «Tiere im Zoo» und «Freundschaft» erhalten. Daher hatte es überall Plakate, Zeichnungen und Fotocollagen.

Alle haben mitangepackt und es wurde richtig bunt und festlich auf dem Kirchenplatz. Zum guten Schluss wurde noch sommerliche Musik abgespielt und die ersten Eltern trafen um 17 Uhr ein.

Von 17 bis 18 Uhr wurden Spielangebote und das Kinderschminken angeboten und das Abendessen wurde vorbereitet. Man konnte Büchsen werfen oder Sack hüpfen und es wurden auch Preise verteilt. Es war so lustig – sogar die Eltern haben mitgemacht. Die Atmosphäre war einfach richtig schön und es tat gut, so viele glückliche Gesichter zu sehen. Wir genossen es sehr wieder einmal entspannt die Zeit mit den Eltern zu geniessen und einfach wieder einmal unbeschwert ein Fest zu feiern.

Ab 18 Uhr durften alle bei Martin eine Wurst holen und sich am Salatbuffet bedienen. Zur Erinnerung wurden auch lustige Fotos an unserem Fotostand gemacht. Celina hat das richtig grossartig gemacht! 

Nach dem Essen hat das Team Syria ganz offiziell zu ihrer bestanden Abschlussprüfung gratuliert und überreichte ihr einen Blumenstrauss. Das war sehr ein emotionaler Moment für Syria.

Am Schluss haben sogar die Eltern mitangepackt und geholfen, alles aufzuräumen. Das Team schätzte, das sehr und es fühlte sich an, wie eine grosse Familie.

Da es ab August 22 doch wieder eine kleine Veränderung im Team gibt, war es umso schöner, dass wir diesen Anlass gemeinsam mit den Eltern und Kindern durchführen konnten. Das Sommerfest war ein gelungener Anlass und hat uns allen sehr gut getan.

An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei allen Eltern und den Kindern!

Das KiTa Team

Donnerstag, 28. April 2022

Kita-Markt

Mittwoch, 18. Mai und Freitag 20. Mai 2022 von 13.30 bis 17 Uhr

Kommt vorbei und schnappt euch was… :o)

Donnerstag, 10. März 2022

Wir suchen Verstärkung!

Möchten Sie unser Verein mitgestalten und einen wertvollen Beitrag leisten? Wir freuen uns auf Sie!

Der Elternverein ist auf Vorstandsmitglieder angewiesen. Wir freuen uns, auf neue Vorstandskolleginnen und -kollegen, welche sich aktiv im Elternverein einbringen möchten.

Interessierte Personen können sich bei unserer Präsidentin sonia@elternverein-niedergoesgen.ch melden.

Donnerstag, 17. Juni 2021

Tag der offenen Tür

Gerne laden wir Sie zum Sommerfest ein!

Sie können unsere Kita mit schönem Garten besichtigen und während Ihre Kinder bespasst werden,
können Sie die Gelegenheit nutzen, uns näher kennen zu lernen.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!


Kurze Anmeldung erwünscht

Montag, 14. November 2022

Präsidentenwechsel beim Elternverein

Anlässlich der diesjährigen Mitgliederversammlung des Elternvereins Niedergösgen im Schlosshof der Gemeinde Niedergösgen konnten die Mitgliederfamilien begrüsst werden. Die ordentlichen Geschäfte wurden gemäss Traktandenliste abgewickelt. Die Vorstandsmitglieder informierten die Versammlung über das Alltags-Geschehen in der Kindertagesstätte (Kita, Hort, Mittagstisch und Spielgruppe) sowie über die durchgeführten Vereinsaktivitäten.

Der Finanzverantwortliche konnte Erfreuliches berichten. Nach den finanziell schwierigeren Corona geprägten Jahren, kann man nun wieder auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Die vor einem Jahr eingeleiteten Massnahmen wegen der prekären finanziellen Situation haben gegriffen und haben sich bewährt. Der Verein steht aus eigener Kraft wieder auf gesunden Beinen.

Die Präsidentin bedankte sich ganz speziell beim KITA-Personal, die einen grossen Beitrag zur Stabilisierung der finanziellen Lage beigesteuert haben. Auch die Eltern wurden für das grosse Verständnis und das Tragen für die vom Vorstand eingeleiteten Massnahmen, bedankt. Nur mit vereinten Kräften hätte es der Verein geschafft, ohne externe Unterstützung, die Kehrtwende zu schaffen.

Im Vorfeld zur Mitgliederversammlung kündigte Vereinspräsidentin Sonia Porcelli den Vereinsmitgliedern des Elternvereins ihre Demission an. Diese wurde wegen der schwierigen Situation der letzten Jahre, bereits einige Male verschoben. In den vergangenen Jahren war Sonia Porcelli stets die treibende Kraft des Elternvereins, 10 Jahre lang als Aktuarin, die letzten 6 Jahren als Präsidentin. Zusammen mit ihren Vorstandskolleginnen und -kollegen setzte sie sich für den Fortschritt und die Professionalisierung des Elternvereins ein. Sie übergibt ihrer Nachfolgerin ein gut funktionierender Verein mit soliden Strukturen und einem gut organisierten Team. Natürlich stehe sie auch weiterhin mit Rat und Tat dem neuen Vorstand zur Verfügung und wird auch weiterhin die KITA-Leiterin im operativen Geschäft unterstützen. Die neu gekürte Präsidentin, Reniza Ljubijanik freut sich die Führung des Vereins übernehmen zu dürfen und bedankt sich bei allen für das entgegengebrachte Vertrauen.

Auch bekannt und bereits kommuniziert war die Demissionierung von zwei weiteren Vorstandsmitgliedern. Raphael Zulauf, der Finanzverantwortliche, die rechte Hand der Präsidentin, verlässt nach 8 intensiven und herausfordernden Jahren den Vorstand und übergibt seinen Amt an Jamila Aroum. Jamila verfügt über langjährige Treuhanderfahrung und freut sich sehr diese neue Herausforderung annehmen zu dürfen.

Leila Iannelli, die linke Hand der Präsidentin und Verantwortliche der Vereinsaktivitäten demissioniert ebenfalls nach 4 Jahren Amtszeit. Auch sie steht, als Buchhalterin der KITA, weiterhin dem Vorstand mit ihrem Know-How zur Verfügung.

Nach der emotionalen Verabschiedung der Vorstandsmitglieder wurden die Anwesenden Mitgliederfamilien mit einem feinen Apéro verwöhnt.

Während der Versammlung wurden die Kinder der anwesenden Mitgliederfamilien in der KITA zum Kino-Abend eingeladen und konnten so den Abend geniessen.

Bildlegende:
l.n.r.
Jamila Aroum, neu gewähltes Vorstandsmitglied, Ressort Finanzen; Reniza Ljubijani, neu gewählte
Präsidentin; Yvonne Lacher, Aktuarin bisher; Raphael Zulauf; Sonia Porcelli; Leila Iannelli

Mittwoch, 9. November 2022

Kerzenziehen 2022

Donnerstag, 29. September 2022

Elternabend 28.09.2022 – ein spannender Austausch!

Nach fast zwei Jahren konnten wir endlich wieder einen Elternabend veranstalten. Am Mittwochabend, 28.09.2022 durften wir 17 Eltern bei uns begrüssen. Auch das gesamte Team war anwesend und freute sich auf einen spannenden Abend.

Wir starteten den Abend mit einem Video über unseren KITA-Alltag, danach stelle sich das Team kurz vor. Angela und Celina klärten die Eltern über ihr Jahresthema in der Kita «Tiere im Zoo» auf und stellten verschiedene Materialien dazu auf. Die Eltern erhielten dadurch einen Einblick und wir hörten auch einige Kommentare wie «Ah vo do kennt sie de Giraff!»

Alessia, unsere Co-Gruppenleiterin im Hort, machte danach weiter und stellte den Eltern das Hort Jahresthema «Freundschaft» vor. Sie zeigte den Freundschafts-Briefkasten, Freundschaftsbücher und erklärte die Idee dahinter. Die Hortkinder dürfen sich Briefe schreiben, Zeichnungen schenken und dies je nach Lust und Laune. In diesem Jahr wird den Kindern im Hort aufgezeigt, was Freundschaft bedeutet und wie wichtig es ist.

Nach diesem Einblick fuhren wir mit einer Gruppenarbeit fort. Das Team überlegte sich drei Fragen, welche die Eltern in drei verschiedenen Gruppen bearbeiten mussten. Die Stimmung war super und es ergaben sich interessante Gespräche unter den Eltern. Für das Team war es sehr schön zu hören, wie sehr die Eltern unsere Arbeit und unser Dasein schätzen.

Zum Schluss machten wir eine Feedbackrunde, um von den Eltern zu hören ob ihre Erwartungen vom Elternabend erfüllt wurden und um Inputs zu sammeln.

Es war sehr schön, wieder einmal in aller Ruhe über den KITA-Alltag zu sprechen und Ansichten auszutauschen. Wir bedanken uns nochmals herzlich für die Zeit und die vielen wertschätzenden Rückmeldungen.

Das KITA-Sternschnuppe Team

Montag, 19. September 2022

Was für ein Fest!

Strassenfest 2022 🤩🥳❤️
Vor einer Woche war der Elternverein mit einem Crêpes-Stand am Strassenfest. Wir hatten eine tolle und lustige Zeit! Wir danken allen Helfer/innen und Besucher/innen ❤️

Impressionen finden Sie hier

Mittwoch, 31. August 2022

Ferienpass 22

Mit insgesamt 37 Kursen war der Ferienpass 2022 wieder ein voller Erfolg. 85 Kinder durften in den Genuss kommen vom tollen Ferienpassangebot des Elternvereins.
Wie jedes Jahr waren der Robispielplatz und das Rolling Rock der Renner und leider konnten nicht alle angemeldeten Kinder teilnehmen, da es doppelt so viele Anmeldungen gab wie das max. Anzahl möglicher Teilnehmer. Leider muss dann der Ausflug zum Robispielplatz kurzfristig abgesagt werden, da die Begleitpersonen krank waren.

Seit Jahren ein Highlight der Sommerferien – Unter der Leitung von Mirjam und Reto Steinemann hat der Elternverein Niedergösgen auch dieses Jahr den beliebten Ferienpass organisiert.

Wie immer fand der Ferienpass in der letzten Sommerferienwoche statt. Das Ferienkurs-Angebot für die 85 angemeldeten Primarschul- und Kindergartenkinder umfasste 37 Kurse, welche sehr vielfältig gewesen sind.

Wie jedes Jahr waren der Robispielplatz und das Rolling Rock der Renner und leider konnten nicht alle angemeldeten Kinder teilnehmen, da es doppelt so viele Anmeldungen gab wie das max. Anzahl möglicher Teilnehmer. Leider muss dann der Ausflug zum Robispielplatz kurzfristig abgesagt werden, da die Begleitpersonen krank waren.

Ein grosses Dankeschön geht an das Ferienpass-Team für die grosse, zeitaufwändige Arbeit, die auch dieses Jahr wieder geleistet wurde. Und natürlich bedanken wir uns von Herzen auch bei den Begleiterinnen und Begleiter, Helferinnen und Helfer, Spendern und Förderern. Ohne Hilfe und finanzielle Unterstützung wäre es nicht möglich, den Ferienpass durchzuführen.

Leider müssen wir uns von Mimi und Reto Steinemann verabschieden und suchen per sofort neue Ferienpass-Organisatoren.

Bei Interesse könnt ihr euch jederzeit gerne bei uns melden.

Sonntag, 24. Juli 2022

Sommerfest 1. Juli 2022

Am 24. Juni 2022 war unser Sommerfest geplant. Leider konnten wir es aus wettertechnischen Gründen nicht durchführen und haben das Fest auf den 1. Juli 2022 verschoben.

Zum guten Glück war das Wetter an diesem Tag super! Das Team freute sich sehr darauf, da es schon sehr lange her war, als wir das letzte Mal einen Anlass mit den Eltern und Kindern durchführen konnten.

Die KiTa wurde an diesem Tag bereits um 15 Uhr geschlossen, damit sich das Team auf das Sommerfest vorbereiten konnte. Die Stimmung untereinander war super und es waren alle aufgeregt! Alessia war für die Speisen zuständig und zauberte mit viel Leidenschaft ein wunderschönes und schmackhaftes Buffet. Die anderen vom Team kreierten bereits Wochen vorher wunderschöne Dekorationen mit den Kindern, welche dann aufgehängt wurden.

Uns war es wichtig, dass die Eltern einen kleinen Einblick in unsere Jahresthemen «Tiere im Zoo» und «Freundschaft» erhalten. Daher hatte es überall Plakate, Zeichnungen und Fotocollagen.

Alle haben mitangepackt und es wurde richtig bunt und festlich auf dem Kirchenplatz. Zum guten Schluss wurde noch sommerliche Musik abgespielt und die ersten Eltern trafen um 17 Uhr ein.

Von 17 bis 18 Uhr wurden Spielangebote und das Kinderschminken angeboten und das Abendessen wurde vorbereitet. Man konnte Büchsen werfen oder Sack hüpfen und es wurden auch Preise verteilt. Es war so lustig – sogar die Eltern haben mitgemacht. Die Atmosphäre war einfach richtig schön und es tat gut, so viele glückliche Gesichter zu sehen. Wir genossen es sehr wieder einmal entspannt die Zeit mit den Eltern zu geniessen und einfach wieder einmal unbeschwert ein Fest zu feiern.

Ab 18 Uhr durften alle bei Martin eine Wurst holen und sich am Salatbuffet bedienen. Zur Erinnerung wurden auch lustige Fotos an unserem Fotostand gemacht. Celina hat das richtig grossartig gemacht! 

Nach dem Essen hat das Team Syria ganz offiziell zu ihrer bestanden Abschlussprüfung gratuliert und überreichte ihr einen Blumenstrauss. Das war sehr ein emotionaler Moment für Syria.

Am Schluss haben sogar die Eltern mitangepackt und geholfen, alles aufzuräumen. Das Team schätzte, das sehr und es fühlte sich an, wie eine grosse Familie.

Da es ab August 22 doch wieder eine kleine Veränderung im Team gibt, war es umso schöner, dass wir diesen Anlass gemeinsam mit den Eltern und Kindern durchführen konnten. Das Sommerfest war ein gelungener Anlass und hat uns allen sehr gut getan.

An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei allen Eltern und den Kindern!

Das KiTa Team

Donnerstag, 28. April 2022

Kita-Markt

Mittwoch, 18. Mai und Freitag 20. Mai 2022 von 13.30 bis 17 Uhr

Kommt vorbei und schnappt euch was… :o)

Donnerstag, 10. März 2022

Wir suchen Verstärkung!

Möchten Sie unser Verein mitgestalten und einen wertvollen Beitrag leisten? Wir freuen uns auf Sie!

Der Elternverein ist auf Vorstandsmitglieder angewiesen. Wir freuen uns, auf neue Vorstandskolleginnen und -kollegen, welche sich aktiv im Elternverein einbringen möchten.

Interessierte Personen können sich bei unserer Präsidentin sonia@elternverein-niedergoesgen.ch melden.

Donnerstag, 17. Juni 2021

Tag der offenen Tür

Gerne laden wir Sie zum Sommerfest ein!

Sie können unsere Kita mit schönem Garten besichtigen und während Ihre Kinder bespasst werden,
können Sie die Gelegenheit nutzen, uns näher kennen zu lernen.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!


Kurze Anmeldung erwünscht

Montag, 14. November 2022

Präsidentenwechsel beim Elternverein

Anlässlich der diesjährigen Mitgliederversammlung des Elternvereins Niedergösgen im Schlosshof der Gemeinde Niedergösgen konnten die Mitgliederfamilien begrüsst werden. Die ordentlichen Geschäfte wurden gemäss Traktandenliste abgewickelt. Die Vorstandsmitglieder informierten die Versammlung über das Alltags-Geschehen in der Kindertagesstätte (Kita, Hort, Mittagstisch und Spielgruppe) sowie über die durchgeführten Vereinsaktivitäten.

Der Finanzverantwortliche konnte Erfreuliches berichten. Nach den finanziell schwierigeren Corona geprägten Jahren, kann man nun wieder auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Die vor einem Jahr eingeleiteten Massnahmen wegen der prekären finanziellen Situation haben gegriffen und haben sich bewährt. Der Verein steht aus eigener Kraft wieder auf gesunden Beinen.

Die Präsidentin bedankte sich ganz speziell beim KITA-Personal, die einen grossen Beitrag zur Stabilisierung der finanziellen Lage beigesteuert haben. Auch die Eltern wurden für das grosse Verständnis und das Tragen für die vom Vorstand eingeleiteten Massnahmen, bedankt. Nur mit vereinten Kräften hätte es der Verein geschafft, ohne externe Unterstützung, die Kehrtwende zu schaffen.

Im Vorfeld zur Mitgliederversammlung kündigte Vereinspräsidentin Sonia Porcelli den Vereinsmitgliedern des Elternvereins ihre Demission an. Diese wurde wegen der schwierigen Situation der letzten Jahre, bereits einige Male verschoben. In den vergangenen Jahren war Sonia Porcelli stets die treibende Kraft des Elternvereins, 10 Jahre lang als Aktuarin, die letzten 6 Jahren als Präsidentin. Zusammen mit ihren Vorstandskolleginnen und -kollegen setzte sie sich für den Fortschritt und die Professionalisierung des Elternvereins ein. Sie übergibt ihrer Nachfolgerin ein gut funktionierender Verein mit soliden Strukturen und einem gut organisierten Team. Natürlich stehe sie auch weiterhin mit Rat und Tat dem neuen Vorstand zur Verfügung und wird auch weiterhin die KITA-Leiterin im operativen Geschäft unterstützen. Die neu gekürte Präsidentin, Reniza Ljubijanik freut sich die Führung des Vereins übernehmen zu dürfen und bedankt sich bei allen für das entgegengebrachte Vertrauen.

Auch bekannt und bereits kommuniziert war die Demissionierung von zwei weiteren Vorstandsmitgliedern. Raphael Zulauf, der Finanzverantwortliche, die rechte Hand der Präsidentin, verlässt nach 8 intensiven und herausfordernden Jahren den Vorstand und übergibt seinen Amt an Jamila Aroum. Jamila verfügt über langjährige Treuhanderfahrung und freut sich sehr diese neue Herausforderung annehmen zu dürfen.

Leila Iannelli, die linke Hand der Präsidentin und Verantwortliche der Vereinsaktivitäten demissioniert ebenfalls nach 4 Jahren Amtszeit. Auch sie steht, als Buchhalterin der KITA, weiterhin dem Vorstand mit ihrem Know-How zur Verfügung.

Nach der emotionalen Verabschiedung der Vorstandsmitglieder wurden die Anwesenden Mitgliederfamilien mit einem feinen Apéro verwöhnt.

Während der Versammlung wurden die Kinder der anwesenden Mitgliederfamilien in der KITA zum Kino-Abend eingeladen und konnten so den Abend geniessen.

Bildlegende:
l.n.r.
Jamila Aroum, neu gewähltes Vorstandsmitglied, Ressort Finanzen; Reniza Ljubijani, neu gewählte
Präsidentin; Yvonne Lacher, Aktuarin bisher; Raphael Zulauf; Sonia Porcelli; Leila Iannelli

Mittwoch, 9. November 2022

Kerzenziehen 2022

Donnerstag, 29. September 2022

Elternabend 28.09.2022 – ein spannender Austausch!

Nach fast zwei Jahren konnten wir endlich wieder einen Elternabend veranstalten. Am Mittwochabend, 28.09.2022 durften wir 17 Eltern bei uns begrüssen. Auch das gesamte Team war anwesend und freute sich auf einen spannenden Abend.

Wir starteten den Abend mit einem Video über unseren KITA-Alltag, danach stelle sich das Team kurz vor. Angela und Celina klärten die Eltern über ihr Jahresthema in der Kita «Tiere im Zoo» auf und stellten verschiedene Materialien dazu auf. Die Eltern erhielten dadurch einen Einblick und wir hörten auch einige Kommentare wie «Ah vo do kennt sie de Giraff!»

Alessia, unsere Co-Gruppenleiterin im Hort, machte danach weiter und stellte den Eltern das Hort Jahresthema «Freundschaft» vor. Sie zeigte den Freundschafts-Briefkasten, Freundschaftsbücher und erklärte die Idee dahinter. Die Hortkinder dürfen sich Briefe schreiben, Zeichnungen schenken und dies je nach Lust und Laune. In diesem Jahr wird den Kindern im Hort aufgezeigt, was Freundschaft bedeutet und wie wichtig es ist.

Nach diesem Einblick fuhren wir mit einer Gruppenarbeit fort. Das Team überlegte sich drei Fragen, welche die Eltern in drei verschiedenen Gruppen bearbeiten mussten. Die Stimmung war super und es ergaben sich interessante Gespräche unter den Eltern. Für das Team war es sehr schön zu hören, wie sehr die Eltern unsere Arbeit und unser Dasein schätzen.

Zum Schluss machten wir eine Feedbackrunde, um von den Eltern zu hören ob ihre Erwartungen vom Elternabend erfüllt wurden und um Inputs zu sammeln.

Es war sehr schön, wieder einmal in aller Ruhe über den KITA-Alltag zu sprechen und Ansichten auszutauschen. Wir bedanken uns nochmals herzlich für die Zeit und die vielen wertschätzenden Rückmeldungen.

Das KITA-Sternschnuppe Team

Montag, 19. September 2022

Was für ein Fest!

Strassenfest 2022 🤩🥳❤️
Vor einer Woche war der Elternverein mit einem Crêpes-Stand am Strassenfest. Wir hatten eine tolle und lustige Zeit! Wir danken allen Helfer/innen und Besucher/innen ❤️

Impressionen finden Sie hier

Mittwoch, 31. August 2022

Ferienpass 22

Mit insgesamt 37 Kursen war der Ferienpass 2022 wieder ein voller Erfolg. 85 Kinder durften in den Genuss kommen vom tollen Ferienpassangebot des Elternvereins.
Wie jedes Jahr waren der Robispielplatz und das Rolling Rock der Renner und leider konnten nicht alle angemeldeten Kinder teilnehmen, da es doppelt so viele Anmeldungen gab wie das max. Anzahl möglicher Teilnehmer. Leider muss dann der Ausflug zum Robispielplatz kurzfristig abgesagt werden, da die Begleitpersonen krank waren.

Seit Jahren ein Highlight der Sommerferien – Unter der Leitung von Mirjam und Reto Steinemann hat der Elternverein Niedergösgen auch dieses Jahr den beliebten Ferienpass organisiert.

Wie immer fand der Ferienpass in der letzten Sommerferienwoche statt. Das Ferienkurs-Angebot für die 85 angemeldeten Primarschul- und Kindergartenkinder umfasste 37 Kurse, welche sehr vielfältig gewesen sind.

Wie jedes Jahr waren der Robispielplatz und das Rolling Rock der Renner und leider konnten nicht alle angemeldeten Kinder teilnehmen, da es doppelt so viele Anmeldungen gab wie das max. Anzahl möglicher Teilnehmer. Leider muss dann der Ausflug zum Robispielplatz kurzfristig abgesagt werden, da die Begleitpersonen krank waren.

Ein grosses Dankeschön geht an das Ferienpass-Team für die grosse, zeitaufwändige Arbeit, die auch dieses Jahr wieder geleistet wurde. Und natürlich bedanken wir uns von Herzen auch bei den Begleiterinnen und Begleiter, Helferinnen und Helfer, Spendern und Förderern. Ohne Hilfe und finanzielle Unterstützung wäre es nicht möglich, den Ferienpass durchzuführen.

Leider müssen wir uns von Mimi und Reto Steinemann verabschieden und suchen per sofort neue Ferienpass-Organisatoren.

Bei Interesse könnt ihr euch jederzeit gerne bei uns melden.

Sonntag, 24. Juli 2022

Sommerfest 1. Juli 2022

Am 24. Juni 2022 war unser Sommerfest geplant. Leider konnten wir es aus wettertechnischen Gründen nicht durchführen und haben das Fest auf den 1. Juli 2022 verschoben.

Zum guten Glück war das Wetter an diesem Tag super! Das Team freute sich sehr darauf, da es schon sehr lange her war, als wir das letzte Mal einen Anlass mit den Eltern und Kindern durchführen konnten.

Die KiTa wurde an diesem Tag bereits um 15 Uhr geschlossen, damit sich das Team auf das Sommerfest vorbereiten konnte. Die Stimmung untereinander war super und es waren alle aufgeregt! Alessia war für die Speisen zuständig und zauberte mit viel Leidenschaft ein wunderschönes und schmackhaftes Buffet. Die anderen vom Team kreierten bereits Wochen vorher wunderschöne Dekorationen mit den Kindern, welche dann aufgehängt wurden.

Uns war es wichtig, dass die Eltern einen kleinen Einblick in unsere Jahresthemen «Tiere im Zoo» und «Freundschaft» erhalten. Daher hatte es überall Plakate, Zeichnungen und Fotocollagen.

Alle haben mitangepackt und es wurde richtig bunt und festlich auf dem Kirchenplatz. Zum guten Schluss wurde noch sommerliche Musik abgespielt und die ersten Eltern trafen um 17 Uhr ein.

Von 17 bis 18 Uhr wurden Spielangebote und das Kinderschminken angeboten und das Abendessen wurde vorbereitet. Man konnte Büchsen werfen oder Sack hüpfen und es wurden auch Preise verteilt. Es war so lustig – sogar die Eltern haben mitgemacht. Die Atmosphäre war einfach richtig schön und es tat gut, so viele glückliche Gesichter zu sehen. Wir genossen es sehr wieder einmal entspannt die Zeit mit den Eltern zu geniessen und einfach wieder einmal unbeschwert ein Fest zu feiern.

Ab 18 Uhr durften alle bei Martin eine Wurst holen und sich am Salatbuffet bedienen. Zur Erinnerung wurden auch lustige Fotos an unserem Fotostand gemacht. Celina hat das richtig grossartig gemacht! 

Nach dem Essen hat das Team Syria ganz offiziell zu ihrer bestanden Abschlussprüfung gratuliert und überreichte ihr einen Blumenstrauss. Das war sehr ein emotionaler Moment für Syria.

Am Schluss haben sogar die Eltern mitangepackt und geholfen, alles aufzuräumen. Das Team schätzte, das sehr und es fühlte sich an, wie eine grosse Familie.

Da es ab August 22 doch wieder eine kleine Veränderung im Team gibt, war es umso schöner, dass wir diesen Anlass gemeinsam mit den Eltern und Kindern durchführen konnten. Das Sommerfest war ein gelungener Anlass und hat uns allen sehr gut getan.

An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei allen Eltern und den Kindern!

Das KiTa Team

Donnerstag, 28. April 2022

Kita-Markt

Mittwoch, 18. Mai und Freitag 20. Mai 2022 von 13.30 bis 17 Uhr

Kommt vorbei und schnappt euch was… :o)

Donnerstag, 10. März 2022

Wir suchen Verstärkung!

Möchten Sie unser Verein mitgestalten und einen wertvollen Beitrag leisten? Wir freuen uns auf Sie!

Der Elternverein ist auf Vorstandsmitglieder angewiesen. Wir freuen uns, auf neue Vorstandskolleginnen und -kollegen, welche sich aktiv im Elternverein einbringen möchten.

Interessierte Personen können sich bei unserer Präsidentin sonia@elternverein-niedergoesgen.ch melden.

Donnerstag, 17. Juni 2021

Tag der offenen Tür

Gerne laden wir Sie zum Sommerfest ein!

Sie können unsere Kita mit schönem Garten besichtigen und während Ihre Kinder bespasst werden,
können Sie die Gelegenheit nutzen, uns näher kennen zu lernen.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!


Kurze Anmeldung erwünscht

Montag, 14. November 2022

Präsidentenwechsel beim Elternverein

Anlässlich der diesjährigen Mitgliederversammlung des Elternvereins Niedergösgen im Schlosshof der Gemeinde Niedergösgen konnten die Mitgliederfamilien begrüsst werden. Die ordentlichen Geschäfte wurden gemäss Traktandenliste abgewickelt. Die Vorstandsmitglieder informierten die Versammlung über das Alltags-Geschehen in der Kindertagesstätte (Kita, Hort, Mittagstisch und Spielgruppe) sowie über die durchgeführten Vereinsaktivitäten.

Der Finanzverantwortliche konnte Erfreuliches berichten. Nach den finanziell schwierigeren Corona geprägten Jahren, kann man nun wieder auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Die vor einem Jahr eingeleiteten Massnahmen wegen der prekären finanziellen Situation haben gegriffen und haben sich bewährt. Der Verein steht aus eigener Kraft wieder auf gesunden Beinen.

Die Präsidentin bedankte sich ganz speziell beim KITA-Personal, die einen grossen Beitrag zur Stabilisierung der finanziellen Lage beigesteuert haben. Auch die Eltern wurden für das grosse Verständnis und das Tragen für die vom Vorstand eingeleiteten Massnahmen, bedankt. Nur mit vereinten Kräften hätte es der Verein geschafft, ohne externe Unterstützung, die Kehrtwende zu schaffen.

Im Vorfeld zur Mitgliederversammlung kündigte Vereinspräsidentin Sonia Porcelli den Vereinsmitgliedern des Elternvereins ihre Demission an. Diese wurde wegen der schwierigen Situation der letzten Jahre, bereits einige Male verschoben. In den vergangenen Jahren war Sonia Porcelli stets die treibende Kraft des Elternvereins, 10 Jahre lang als Aktuarin, die letzten 6 Jahren als Präsidentin. Zusammen mit ihren Vorstandskolleginnen und -kollegen setzte sie sich für den Fortschritt und die Professionalisierung des Elternvereins ein. Sie übergibt ihrer Nachfolgerin ein gut funktionierender Verein mit soliden Strukturen und einem gut organisierten Team. Natürlich stehe sie auch weiterhin mit Rat und Tat dem neuen Vorstand zur Verfügung und wird auch weiterhin die KITA-Leiterin im operativen Geschäft unterstützen. Die neu gekürte Präsidentin, Reniza Ljubijanik freut sich die Führung des Vereins übernehmen zu dürfen und bedankt sich bei allen für das entgegengebrachte Vertrauen.

Auch bekannt und bereits kommuniziert war die Demissionierung von zwei weiteren Vorstandsmitgliedern. Raphael Zulauf, der Finanzverantwortliche, die rechte Hand der Präsidentin, verlässt nach 8 intensiven und herausfordernden Jahren den Vorstand und übergibt seinen Amt an Jamila Aroum. Jamila verfügt über langjährige Treuhanderfahrung und freut sich sehr diese neue Herausforderung annehmen zu dürfen.

Leila Iannelli, die linke Hand der Präsidentin und Verantwortliche der Vereinsaktivitäten demissioniert ebenfalls nach 4 Jahren Amtszeit. Auch sie steht, als Buchhalterin der KITA, weiterhin dem Vorstand mit ihrem Know-How zur Verfügung.

Nach der emotionalen Verabschiedung der Vorstandsmitglieder wurden die Anwesenden Mitgliederfamilien mit einem feinen Apéro verwöhnt.

Während der Versammlung wurden die Kinder der anwesenden Mitgliederfamilien in der KITA zum Kino-Abend eingeladen und konnten so den Abend geniessen.

Bildlegende:
l.n.r.
Jamila Aroum, neu gewähltes Vorstandsmitglied, Ressort Finanzen; Reniza Ljubijani, neu gewählte
Präsidentin; Yvonne Lacher, Aktuarin bisher; Raphael Zulauf; Sonia Porcelli; Leila Iannelli

Mittwoch, 9. November 2022

Kerzenziehen 2022

Donnerstag, 29. September 2022

Elternabend 28.09.2022 – ein spannender Austausch!

Nach fast zwei Jahren konnten wir endlich wieder einen Elternabend veranstalten. Am Mittwochabend, 28.09.2022 durften wir 17 Eltern bei uns begrüssen. Auch das gesamte Team war anwesend und freute sich auf einen spannenden Abend.

Wir starteten den Abend mit einem Video über unseren KITA-Alltag, danach stelle sich das Team kurz vor. Angela und Celina klärten die Eltern über ihr Jahresthema in der Kita «Tiere im Zoo» auf und stellten verschiedene Materialien dazu auf. Die Eltern erhielten dadurch einen Einblick und wir hörten auch einige Kommentare wie «Ah vo do kennt sie de Giraff!»

Alessia, unsere Co-Gruppenleiterin im Hort, machte danach weiter und stellte den Eltern das Hort Jahresthema «Freundschaft» vor. Sie zeigte den Freundschafts-Briefkasten, Freundschaftsbücher und erklärte die Idee dahinter. Die Hortkinder dürfen sich Briefe schreiben, Zeichnungen schenken und dies je nach Lust und Laune. In diesem Jahr wird den Kindern im Hort aufgezeigt, was Freundschaft bedeutet und wie wichtig es ist.

Nach diesem Einblick fuhren wir mit einer Gruppenarbeit fort. Das Team überlegte sich drei Fragen, welche die Eltern in drei verschiedenen Gruppen bearbeiten mussten. Die Stimmung war super und es ergaben sich interessante Gespräche unter den Eltern. Für das Team war es sehr schön zu hören, wie sehr die Eltern unsere Arbeit und unser Dasein schätzen.

Zum Schluss machten wir eine Feedbackrunde, um von den Eltern zu hören ob ihre Erwartungen vom Elternabend erfüllt wurden und um Inputs zu sammeln.

Es war sehr schön, wieder einmal in aller Ruhe über den KITA-Alltag zu sprechen und Ansichten auszutauschen. Wir bedanken uns nochmals herzlich für die Zeit und die vielen wertschätzenden Rückmeldungen.

Das KITA-Sternschnuppe Team

Montag, 19. September 2022

Was für ein Fest!

Strassenfest 2022 🤩🥳❤️
Vor einer Woche war der Elternverein mit einem Crêpes-Stand am Strassenfest. Wir hatten eine tolle und lustige Zeit! Wir danken allen Helfer/innen und Besucher/innen ❤️

Impressionen finden Sie hier

Mittwoch, 31. August 2022

Ferienpass 22

Mit insgesamt 37 Kursen war der Ferienpass 2022 wieder ein voller Erfolg. 85 Kinder durften in den Genuss kommen vom tollen Ferienpassangebot des Elternvereins.
Wie jedes Jahr waren der Robispielplatz und das Rolling Rock der Renner und leider konnten nicht alle angemeldeten Kinder teilnehmen, da es doppelt so viele Anmeldungen gab wie das max. Anzahl möglicher Teilnehmer. Leider muss dann der Ausflug zum Robispielplatz kurzfristig abgesagt werden, da die Begleitpersonen krank waren.

Seit Jahren ein Highlight der Sommerferien – Unter der Leitung von Mirjam und Reto Steinemann hat der Elternverein Niedergösgen auch dieses Jahr den beliebten Ferienpass organisiert.

Wie immer fand der Ferienpass in der letzten Sommerferienwoche statt. Das Ferienkurs-Angebot für die 85 angemeldeten Primarschul- und Kindergartenkinder umfasste 37 Kurse, welche sehr vielfältig gewesen sind.

Wie jedes Jahr waren der Robispielplatz und das Rolling Rock der Renner und leider konnten nicht alle angemeldeten Kinder teilnehmen, da es doppelt so viele Anmeldungen gab wie das max. Anzahl möglicher Teilnehmer. Leider muss dann der Ausflug zum Robispielplatz kurzfristig abgesagt werden, da die Begleitpersonen krank waren.

Ein grosses Dankeschön geht an das Ferienpass-Team für die grosse, zeitaufwändige Arbeit, die auch dieses Jahr wieder geleistet wurde. Und natürlich bedanken wir uns von Herzen auch bei den Begleiterinnen und Begleiter, Helferinnen und Helfer, Spendern und Förderern. Ohne Hilfe und finanzielle Unterstützung wäre es nicht möglich, den Ferienpass durchzuführen.

Leider müssen wir uns von Mimi und Reto Steinemann verabschieden und suchen per sofort neue Ferienpass-Organisatoren.

Bei Interesse könnt ihr euch jederzeit gerne bei uns melden.

Sonntag, 24. Juli 2022

Sommerfest 1. Juli 2022

Am 24. Juni 2022 war unser Sommerfest geplant. Leider konnten wir es aus wettertechnischen Gründen nicht durchführen und haben das Fest auf den 1. Juli 2022 verschoben.

Zum guten Glück war das Wetter an diesem Tag super! Das Team freute sich sehr darauf, da es schon sehr lange her war, als wir das letzte Mal einen Anlass mit den Eltern und Kindern durchführen konnten.

Die KiTa wurde an diesem Tag bereits um 15 Uhr geschlossen, damit sich das Team auf das Sommerfest vorbereiten konnte. Die Stimmung untereinander war super und es waren alle aufgeregt! Alessia war für die Speisen zuständig und zauberte mit viel Leidenschaft ein wunderschönes und schmackhaftes Buffet. Die anderen vom Team kreierten bereits Wochen vorher wunderschöne Dekorationen mit den Kindern, welche dann aufgehängt wurden.

Uns war es wichtig, dass die Eltern einen kleinen Einblick in unsere Jahresthemen «Tiere im Zoo» und «Freundschaft» erhalten. Daher hatte es überall Plakate, Zeichnungen und Fotocollagen.

Alle haben mitangepackt und es wurde richtig bunt und festlich auf dem Kirchenplatz. Zum guten Schluss wurde noch sommerliche Musik abgespielt und die ersten Eltern trafen um 17 Uhr ein.

Von 17 bis 18 Uhr wurden Spielangebote und das Kinderschminken angeboten und das Abendessen wurde vorbereitet. Man konnte Büchsen werfen oder Sack hüpfen und es wurden auch Preise verteilt. Es war so lustig – sogar die Eltern haben mitgemacht. Die Atmosphäre war einfach richtig schön und es tat gut, so viele glückliche Gesichter zu sehen. Wir genossen es sehr wieder einmal entspannt die Zeit mit den Eltern zu geniessen und einfach wieder einmal unbeschwert ein Fest zu feiern.

Ab 18 Uhr durften alle bei Martin eine Wurst holen und sich am Salatbuffet bedienen. Zur Erinnerung wurden auch lustige Fotos an unserem Fotostand gemacht. Celina hat das richtig grossartig gemacht! 

Nach dem Essen hat das Team Syria ganz offiziell zu ihrer bestanden Abschlussprüfung gratuliert und überreichte ihr einen Blumenstrauss. Das war sehr ein emotionaler Moment für Syria.

Am Schluss haben sogar die Eltern mitangepackt und geholfen, alles aufzuräumen. Das Team schätzte, das sehr und es fühlte sich an, wie eine grosse Familie.

Da es ab August 22 doch wieder eine kleine Veränderung im Team gibt, war es umso schöner, dass wir diesen Anlass gemeinsam mit den Eltern und Kindern durchführen konnten. Das Sommerfest war ein gelungener Anlass und hat uns allen sehr gut getan.

An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei allen Eltern und den Kindern!

Das KiTa Team

Donnerstag, 28. April 2022

Kita-Markt

Mittwoch, 18. Mai und Freitag 20. Mai 2022 von 13.30 bis 17 Uhr

Kommt vorbei und schnappt euch was… :o)

Donnerstag, 10. März 2022

Wir suchen Verstärkung!

Möchten Sie unser Verein mitgestalten und einen wertvollen Beitrag leisten? Wir freuen uns auf Sie!

Der Elternverein ist auf Vorstandsmitglieder angewiesen. Wir freuen uns, auf neue Vorstandskolleginnen und -kollegen, welche sich aktiv im Elternverein einbringen möchten.

Interessierte Personen können sich bei unserer Präsidentin sonia@elternverein-niedergoesgen.ch melden.

Donnerstag, 17. Juni 2021

Tag der offenen Tür

Gerne laden wir Sie zum Sommerfest ein!

Sie können unsere Kita mit schönem Garten besichtigen und während Ihre Kinder bespasst werden,
können Sie die Gelegenheit nutzen, uns näher kennen zu lernen.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!


Kurze Anmeldung erwünscht

Montag, 14. November 2022

Präsidentenwechsel beim Elternverein

Anlässlich der diesjährigen Mitgliederversammlung des Elternvereins Niedergösgen im Schlosshof der Gemeinde Niedergösgen konnten die Mitgliederfamilien begrüsst werden. Die ordentlichen Geschäfte wurden gemäss Traktandenliste abgewickelt. Die Vorstandsmitglieder informierten die Versammlung über das Alltags-Geschehen in der Kindertagesstätte (Kita, Hort, Mittagstisch und Spielgruppe) sowie über die durchgeführten Vereinsaktivitäten.

Der Finanzverantwortliche konnte Erfreuliches berichten. Nach den finanziell schwierigeren Corona geprägten Jahren, kann man nun wieder auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Die vor einem Jahr eingeleiteten Massnahmen wegen der prekären finanziellen Situation haben gegriffen und haben sich bewährt. Der Verein steht aus eigener Kraft wieder auf gesunden Beinen.

Die Präsidentin bedankte sich ganz speziell beim KITA-Personal, die einen grossen Beitrag zur Stabilisierung der finanziellen Lage beigesteuert haben. Auch die Eltern wurden für das grosse Verständnis und das Tragen für die vom Vorstand eingeleiteten Massnahmen, bedankt. Nur mit vereinten Kräften hätte es der Verein geschafft, ohne externe Unterstützung, die Kehrtwende zu schaffen.

Im Vorfeld zur Mitgliederversammlung kündigte Vereinspräsidentin Sonia Porcelli den Vereinsmitgliedern des Elternvereins ihre Demission an. Diese wurde wegen der schwierigen Situation der letzten Jahre, bereits einige Male verschoben. In den vergangenen Jahren war Sonia Porcelli stets die treibende Kraft des Elternvereins, 10 Jahre lang als Aktuarin, die letzten 6 Jahren als Präsidentin. Zusammen mit ihren Vorstandskolleginnen und -kollegen setzte sie sich für den Fortschritt und die Professionalisierung des Elternvereins ein. Sie übergibt ihrer Nachfolgerin ein gut funktionierender Verein mit soliden Strukturen und einem gut organisierten Team. Natürlich stehe sie auch weiterhin mit Rat und Tat dem neuen Vorstand zur Verfügung und wird auch weiterhin die KITA-Leiterin im operativen Geschäft unterstützen. Die neu gekürte Präsidentin, Reniza Ljubijanik freut sich die Führung des Vereins übernehmen zu dürfen und bedankt sich bei allen für das entgegengebrachte Vertrauen.

Auch bekannt und bereits kommuniziert war die Demissionierung von zwei weiteren Vorstandsmitgliedern. Raphael Zulauf, der Finanzverantwortliche, die rechte Hand der Präsidentin, verlässt nach 8 intensiven und herausfordernden Jahren den Vorstand und übergibt seinen Amt an Jamila Aroum. Jamila verfügt über langjährige Treuhanderfahrung und freut sich sehr diese neue Herausforderung annehmen zu dürfen.

Leila Iannelli, die linke Hand der Präsidentin und Verantwortliche der Vereinsaktivitäten demissioniert ebenfalls nach 4 Jahren Amtszeit. Auch sie steht, als Buchhalterin der KITA, weiterhin dem Vorstand mit ihrem Know-How zur Verfügung.

Nach der emotionalen Verabschiedung der Vorstandsmitglieder wurden die Anwesenden Mitgliederfamilien mit einem feinen Apéro verwöhnt.

Während der Versammlung wurden die Kinder der anwesenden Mitgliederfamilien in der KITA zum Kino-Abend eingeladen und konnten so den Abend geniessen.

Bildlegende:
l.n.r.
Jamila Aroum, neu gewähltes Vorstandsmitglied, Ressort Finanzen; Reniza Ljubijani, neu gewählte
Präsidentin; Yvonne Lacher, Aktuarin bisher; Raphael Zulauf; Sonia Porcelli; Leila Iannelli

Mittwoch, 9. November 2022

Kerzenziehen 2022

Donnerstag, 29. September 2022

Elternabend 28.09.2022 – ein spannender Austausch!

Nach fast zwei Jahren konnten wir endlich wieder einen Elternabend veranstalten. Am Mittwochabend, 28.09.2022 durften wir 17 Eltern bei uns begrüssen. Auch das gesamte Team war anwesend und freute sich auf einen spannenden Abend.

Wir starteten den Abend mit einem Video über unseren KITA-Alltag, danach stelle sich das Team kurz vor. Angela und Celina klärten die Eltern über ihr Jahresthema in der Kita «Tiere im Zoo» auf und stellten verschiedene Materialien dazu auf. Die Eltern erhielten dadurch einen Einblick und wir hörten auch einige Kommentare wie «Ah vo do kennt sie de Giraff!»

Alessia, unsere Co-Gruppenleiterin im Hort, machte danach weiter und stellte den Eltern das Hort Jahresthema «Freundschaft» vor. Sie zeigte den Freundschafts-Briefkasten, Freundschaftsbücher und erklärte die Idee dahinter. Die Hortkinder dürfen sich Briefe schreiben, Zeichnungen schenken und dies je nach Lust und Laune. In diesem Jahr wird den Kindern im Hort aufgezeigt, was Freundschaft bedeutet und wie wichtig es ist.

Nach diesem Einblick fuhren wir mit einer Gruppenarbeit fort. Das Team überlegte sich drei Fragen, welche die Eltern in drei verschiedenen Gruppen bearbeiten mussten. Die Stimmung war super und es ergaben sich interessante Gespräche unter den Eltern. Für das Team war es sehr schön zu hören, wie sehr die Eltern unsere Arbeit und unser Dasein schätzen.

Zum Schluss machten wir eine Feedbackrunde, um von den Eltern zu hören ob ihre Erwartungen vom Elternabend erfüllt wurden und um Inputs zu sammeln.

Es war sehr schön, wieder einmal in aller Ruhe über den KITA-Alltag zu sprechen und Ansichten auszutauschen. Wir bedanken uns nochmals herzlich für die Zeit und die vielen wertschätzenden Rückmeldungen.

Das KITA-Sternschnuppe Team

Montag, 19. September 2022

Was für ein Fest!

Strassenfest 2022 🤩🥳❤️
Vor einer Woche war der Elternverein mit einem Crêpes-Stand am Strassenfest. Wir hatten eine tolle und lustige Zeit! Wir danken allen Helfer/innen und Besucher/innen ❤️

Impressionen finden Sie hier

Mittwoch, 31. August 2022

Ferienpass 22

Mit insgesamt 37 Kursen war der Ferienpass 2022 wieder ein voller Erfolg. 85 Kinder durften in den Genuss kommen vom tollen Ferienpassangebot des Elternvereins.
Wie jedes Jahr waren der Robispielplatz und das Rolling Rock der Renner und leider konnten nicht alle angemeldeten Kinder teilnehmen, da es doppelt so viele Anmeldungen gab wie das max. Anzahl möglicher Teilnehmer. Leider muss dann der Ausflug zum Robispielplatz kurzfristig abgesagt werden, da die Begleitpersonen krank waren.

Seit Jahren ein Highlight der Sommerferien – Unter der Leitung von Mirjam und Reto Steinemann hat der Elternverein Niedergösgen auch dieses Jahr den beliebten Ferienpass organisiert.

Wie immer fand der Ferienpass in der letzten Sommerferienwoche statt. Das Ferienkurs-Angebot für die 85 angemeldeten Primarschul- und Kindergartenkinder umfasste 37 Kurse, welche sehr vielfältig gewesen sind.

Wie jedes Jahr waren der Robispielplatz und das Rolling Rock der Renner und leider konnten nicht alle angemeldeten Kinder teilnehmen, da es doppelt so viele Anmeldungen gab wie das max. Anzahl möglicher Teilnehmer. Leider muss dann der Ausflug zum Robispielplatz kurzfristig abgesagt werden, da die Begleitpersonen krank waren.

Ein grosses Dankeschön geht an das Ferienpass-Team für die grosse, zeitaufwändige Arbeit, die auch dieses Jahr wieder geleistet wurde. Und natürlich bedanken wir uns von Herzen auch bei den Begleiterinnen und Begleiter, Helferinnen und Helfer, Spendern und Förderern. Ohne Hilfe und finanzielle Unterstützung wäre es nicht möglich, den Ferienpass durchzuführen.

Leider müssen wir uns von Mimi und Reto Steinemann verabschieden und suchen per sofort neue Ferienpass-Organisatoren.

Bei Interesse könnt ihr euch jederzeit gerne bei uns melden.

Sonntag, 24. Juli 2022

Sommerfest 1. Juli 2022

Am 24. Juni 2022 war unser Sommerfest geplant. Leider konnten wir es aus wettertechnischen Gründen nicht durchführen und haben das Fest auf den 1. Juli 2022 verschoben.

Zum guten Glück war das Wetter an diesem Tag super! Das Team freute sich sehr darauf, da es schon sehr lange her war, als wir das letzte Mal einen Anlass mit den Eltern und Kindern durchführen konnten.

Die KiTa wurde an diesem Tag bereits um 15 Uhr geschlossen, damit sich das Team auf das Sommerfest vorbereiten konnte. Die Stimmung untereinander war super und es waren alle aufgeregt! Alessia war für die Speisen zuständig und zauberte mit viel Leidenschaft ein wunderschönes und schmackhaftes Buffet. Die anderen vom Team kreierten bereits Wochen vorher wunderschöne Dekorationen mit den Kindern, welche dann aufgehängt wurden.

Uns war es wichtig, dass die Eltern einen kleinen Einblick in unsere Jahresthemen «Tiere im Zoo» und «Freundschaft» erhalten. Daher hatte es überall Plakate, Zeichnungen und Fotocollagen.

Alle haben mitangepackt und es wurde richtig bunt und festlich auf dem Kirchenplatz. Zum guten Schluss wurde noch sommerliche Musik abgespielt und die ersten Eltern trafen um 17 Uhr ein.

Von 17 bis 18 Uhr wurden Spielangebote und das Kinderschminken angeboten und das Abendessen wurde vorbereitet. Man konnte Büchsen werfen oder Sack hüpfen und es wurden auch Preise verteilt. Es war so lustig – sogar die Eltern haben mitgemacht. Die Atmosphäre war einfach richtig schön und es tat gut, so viele glückliche Gesichter zu sehen. Wir genossen es sehr wieder einmal entspannt die Zeit mit den Eltern zu geniessen und einfach wieder einmal unbeschwert ein Fest zu feiern.

Ab 18 Uhr durften alle bei Martin eine Wurst holen und sich am Salatbuffet bedienen. Zur Erinnerung wurden auch lustige Fotos an unserem Fotostand gemacht. Celina hat das richtig grossartig gemacht! 

Nach dem Essen hat das Team Syria ganz offiziell zu ihrer bestanden Abschlussprüfung gratuliert und überreichte ihr einen Blumenstrauss. Das war sehr ein emotionaler Moment für Syria.

Am Schluss haben sogar die Eltern mitangepackt und geholfen, alles aufzuräumen. Das Team schätzte, das sehr und es fühlte sich an, wie eine grosse Familie.

Da es ab August 22 doch wieder eine kleine Veränderung im Team gibt, war es umso schöner, dass wir diesen Anlass gemeinsam mit den Eltern und Kindern durchführen konnten. Das Sommerfest war ein gelungener Anlass und hat uns allen sehr gut getan.

An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei allen Eltern und den Kindern!

Das KiTa Team

Donnerstag, 28. April 2022

Kita-Markt

Mittwoch, 18. Mai und Freitag 20. Mai 2022 von 13.30 bis 17 Uhr

Kommt vorbei und schnappt euch was… :o)

Donnerstag, 10. März 2022

Wir suchen Verstärkung!

Möchten Sie unser Verein mitgestalten und einen wertvollen Beitrag leisten? Wir freuen uns auf Sie!

Der Elternverein ist auf Vorstandsmitglieder angewiesen. Wir freuen uns, auf neue Vorstandskolleginnen und -kollegen, welche sich aktiv im Elternverein einbringen möchten.

Interessierte Personen können sich bei unserer Präsidentin sonia@elternverein-niedergoesgen.ch melden.

Donnerstag, 17. Juni 2021

Tag der offenen Tür

Gerne laden wir Sie zum Sommerfest ein!

Sie können unsere Kita mit schönem Garten besichtigen und während Ihre Kinder bespasst werden,
können Sie die Gelegenheit nutzen, uns näher kennen zu lernen.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!


Kurze Anmeldung erwünscht

Montag, 14. November 2022

Präsidentenwechsel beim Elternverein

Anlässlich der diesjährigen Mitgliederversammlung des Elternvereins Niedergösgen im Schlosshof der Gemeinde Niedergösgen konnten die Mitgliederfamilien begrüsst werden. Die ordentlichen Geschäfte wurden gemäss Traktandenliste abgewickelt. Die Vorstandsmitglieder informierten die Versammlung über das Alltags-Geschehen in der Kindertagesstätte (Kita, Hort, Mittagstisch und Spielgruppe) sowie über die durchgeführten Vereinsaktivitäten.

Der Finanzverantwortliche konnte Erfreuliches berichten. Nach den finanziell schwierigeren Corona geprägten Jahren, kann man nun wieder auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Die vor einem Jahr eingeleiteten Massnahmen wegen der prekären finanziellen Situation haben gegriffen und haben sich bewährt. Der Verein steht aus eigener Kraft wieder auf gesunden Beinen.

Die Präsidentin bedankte sich ganz speziell beim KITA-Personal, die einen grossen Beitrag zur Stabilisierung der finanziellen Lage beigesteuert haben. Auch die Eltern wurden für das grosse Verständnis und das Tragen für die vom Vorstand eingeleiteten Massnahmen, bedankt. Nur mit vereinten Kräften hätte es der Verein geschafft, ohne externe Unterstützung, die Kehrtwende zu schaffen.

Im Vorfeld zur Mitgliederversammlung kündigte Vereinspräsidentin Sonia Porcelli den Vereinsmitgliedern des Elternvereins ihre Demission an. Diese wurde wegen der schwierigen Situation der letzten Jahre, bereits einige Male verschoben. In den vergangenen Jahren war Sonia Porcelli stets die treibende Kraft des Elternvereins, 10 Jahre lang als Aktuarin, die letzten 6 Jahren als Präsidentin. Zusammen mit ihren Vorstandskolleginnen und -kollegen setzte sie sich für den Fortschritt und die Professionalisierung des Elternvereins ein. Sie übergibt ihrer Nachfolgerin ein gut funktionierender Verein mit soliden Strukturen und einem gut organisierten Team. Natürlich stehe sie auch weiterhin mit Rat und Tat dem neuen Vorstand zur Verfügung und wird auch weiterhin die KITA-Leiterin im operativen Geschäft unterstützen. Die neu gekürte Präsidentin, Reniza Ljubijanik freut sich die Führung des Vereins übernehmen zu dürfen und bedankt sich bei allen für das entgegengebrachte Vertrauen.

Auch bekannt und bereits kommuniziert war die Demissionierung von zwei weiteren Vorstandsmitgliedern. Raphael Zulauf, der Finanzverantwortliche, die rechte Hand der Präsidentin, verlässt nach 8 intensiven und herausfordernden Jahren den Vorstand und übergibt seinen Amt an Jamila Aroum. Jamila verfügt über langjährige Treuhanderfahrung und freut sich sehr diese neue Herausforderung annehmen zu dürfen.

Leila Iannelli, die linke Hand der Präsidentin und Verantwortliche der Vereinsaktivitäten demissioniert ebenfalls nach 4 Jahren Amtszeit. Auch sie steht, als Buchhalterin der KITA, weiterhin dem Vorstand mit ihrem Know-How zur Verfügung.

Nach der emotionalen Verabschiedung der Vorstandsmitglieder wurden die Anwesenden Mitgliederfamilien mit einem feinen Apéro verwöhnt.

Während der Versammlung wurden die Kinder der anwesenden Mitgliederfamilien in der KITA zum Kino-Abend eingeladen und konnten so den Abend geniessen.

Bildlegende:
l.n.r.
Jamila Aroum, neu gewähltes Vorstandsmitglied, Ressort Finanzen; Reniza Ljubijani, neu gewählte
Präsidentin; Yvonne Lacher, Aktuarin bisher; Raphael Zulauf; Sonia Porcelli; Leila Iannelli

Mittwoch, 9. November 2022

Kerzenziehen 2022

Donnerstag, 29. September 2022

Elternabend 28.09.2022 – ein spannender Austausch!

Nach fast zwei Jahren konnten wir endlich wieder einen Elternabend veranstalten. Am Mittwochabend, 28.09.2022 durften wir 17 Eltern bei uns begrüssen. Auch das gesamte Team war anwesend und freute sich auf einen spannenden Abend.

Wir starteten den Abend mit einem Video über unseren KITA-Alltag, danach stelle sich das Team kurz vor. Angela und Celina klärten die Eltern über ihr Jahresthema in der Kita «Tiere im Zoo» auf und stellten verschiedene Materialien dazu auf. Die Eltern erhielten dadurch einen Einblick und wir hörten auch einige Kommentare wie «Ah vo do kennt sie de Giraff!»

Alessia, unsere Co-Gruppenleiterin im Hort, machte danach weiter und stellte den Eltern das Hort Jahresthema «Freundschaft» vor. Sie zeigte den Freundschafts-Briefkasten, Freundschaftsbücher und erklärte die Idee dahinter. Die Hortkinder dürfen sich Briefe schreiben, Zeichnungen schenken und dies je nach Lust und Laune. In diesem Jahr wird den Kindern im Hort aufgezeigt, was Freundschaft bedeutet und wie wichtig es ist.

Nach diesem Einblick fuhren wir mit einer Gruppenarbeit fort. Das Team überlegte sich drei Fragen, welche die Eltern in drei verschiedenen Gruppen bearbeiten mussten. Die Stimmung war super und es ergaben sich interessante Gespräche unter den Eltern. Für das Team war es sehr schön zu hören, wie sehr die Eltern unsere Arbeit und unser Dasein schätzen.

Zum Schluss machten wir eine Feedbackrunde, um von den Eltern zu hören ob ihre Erwartungen vom Elternabend erfüllt wurden und um Inputs zu sammeln.

Es war sehr schön, wieder einmal in aller Ruhe über den KITA-Alltag zu sprechen und Ansichten auszutauschen. Wir bedanken uns nochmals herzlich für die Zeit und die vielen wertschätzenden Rückmeldungen.

Das KITA-Sternschnuppe Team

Montag, 19. September 2022

Was für ein Fest!

Strassenfest 2022 🤩🥳❤️
Vor einer Woche war der Elternverein mit einem Crêpes-Stand am Strassenfest. Wir hatten eine tolle und lustige Zeit! Wir danken allen Helfer/innen und Besucher/innen ❤️

Impressionen finden Sie hier

Mittwoch, 31. August 2022

Ferienpass 22

Mit insgesamt 37 Kursen war der Ferienpass 2022 wieder ein voller Erfolg. 85 Kinder durften in den Genuss kommen vom tollen Ferienpassangebot des Elternvereins.
Wie jedes Jahr waren der Robispielplatz und das Rolling Rock der Renner und leider konnten nicht alle angemeldeten Kinder teilnehmen, da es doppelt so viele Anmeldungen gab wie das max. Anzahl möglicher Teilnehmer. Leider muss dann der Ausflug zum Robispielplatz kurzfristig abgesagt werden, da die Begleitpersonen krank waren.

Seit Jahren ein Highlight der Sommerferien – Unter der Leitung von Mirjam und Reto Steinemann hat der Elternverein Niedergösgen auch dieses Jahr den beliebten Ferienpass organisiert.

Wie immer fand der Ferienpass in der letzten Sommerferienwoche statt. Das Ferienkurs-Angebot für die 85 angemeldeten Primarschul- und Kindergartenkinder umfasste 37 Kurse, welche sehr vielfältig gewesen sind.

Wie jedes Jahr waren der Robispielplatz und das Rolling Rock der Renner und leider konnten nicht alle angemeldeten Kinder teilnehmen, da es doppelt so viele Anmeldungen gab wie das max. Anzahl möglicher Teilnehmer. Leider muss dann der Ausflug zum Robispielplatz kurzfristig abgesagt werden, da die Begleitpersonen krank waren.

Ein grosses Dankeschön geht an das Ferienpass-Team für die grosse, zeitaufwändige Arbeit, die auch dieses Jahr wieder geleistet wurde. Und natürlich bedanken wir uns von Herzen auch bei den Begleiterinnen und Begleiter, Helferinnen und Helfer, Spendern und Förderern. Ohne Hilfe und finanzielle Unterstützung wäre es nicht möglich, den Ferienpass durchzuführen.

Leider müssen wir uns von Mimi und Reto Steinemann verabschieden und suchen per sofort neue Ferienpass-Organisatoren.

Bei Interesse könnt ihr euch jederzeit gerne bei uns melden.

Sonntag, 24. Juli 2022

Sommerfest 1. Juli 2022

Am 24. Juni 2022 war unser Sommerfest geplant. Leider konnten wir es aus wettertechnischen Gründen nicht durchführen und haben das Fest auf den 1. Juli 2022 verschoben.

Zum guten Glück war das Wetter an diesem Tag super! Das Team freute sich sehr darauf, da es schon sehr lange her war, als wir das letzte Mal einen Anlass mit den Eltern und Kindern durchführen konnten.

Die KiTa wurde an diesem Tag bereits um 15 Uhr geschlossen, damit sich das Team auf das Sommerfest vorbereiten konnte. Die Stimmung untereinander war super und es waren alle aufgeregt! Alessia war für die Speisen zuständig und zauberte mit viel Leidenschaft ein wunderschönes und schmackhaftes Buffet. Die anderen vom Team kreierten bereits Wochen vorher wunderschöne Dekorationen mit den Kindern, welche dann aufgehängt wurden.

Uns war es wichtig, dass die Eltern einen kleinen Einblick in unsere Jahresthemen «Tiere im Zoo» und «Freundschaft» erhalten. Daher hatte es überall Plakate, Zeichnungen und Fotocollagen.

Alle haben mitangepackt und es wurde richtig bunt und festlich auf dem Kirchenplatz. Zum guten Schluss wurde noch sommerliche Musik abgespielt und die ersten Eltern trafen um 17 Uhr ein.

Von 17 bis 18 Uhr wurden Spielangebote und das Kinderschminken angeboten und das Abendessen wurde vorbereitet. Man konnte Büchsen werfen oder Sack hüpfen und es wurden auch Preise verteilt. Es war so lustig – sogar die Eltern haben mitgemacht. Die Atmosphäre war einfach richtig schön und es tat gut, so viele glückliche Gesichter zu sehen. Wir genossen es sehr wieder einmal entspannt die Zeit mit den Eltern zu geniessen und einfach wieder einmal unbeschwert ein Fest zu feiern.

Ab 18 Uhr durften alle bei Martin eine Wurst holen und sich am Salatbuffet bedienen. Zur Erinnerung wurden auch lustige Fotos an unserem Fotostand gemacht. Celina hat das richtig grossartig gemacht! 

Nach dem Essen hat das Team Syria ganz offiziell zu ihrer bestanden Abschlussprüfung gratuliert und überreichte ihr einen Blumenstrauss. Das war sehr ein emotionaler Moment für Syria.

Am Schluss haben sogar die Eltern mitangepackt und geholfen, alles aufzuräumen. Das Team schätzte, das sehr und es fühlte sich an, wie eine grosse Familie.

Da es ab August 22 doch wieder eine kleine Veränderung im Team gibt, war es umso schöner, dass wir diesen Anlass gemeinsam mit den Eltern und Kindern durchführen konnten. Das Sommerfest war ein gelungener Anlass und hat uns allen sehr gut getan.

An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei allen Eltern und den Kindern!

Das KiTa Team